In Unterführung der Lomo-Kreuzung

Junge Frau bei Auseinandersetzung im Gesicht verletzt

Bad Hersfeld. Bei einer Auseinandersetzung zwischen einer jungen Frau und drei Männern am Sonntagabend ist die Frau im Gesicht verletzt worden.

Der Vorfall ereignete sich laut Mitteilung der Polizei gegen 19.05 Uhr in der Unterführung der Lomo-Kreuzung. Bei einen der Männer soll es sich laut Polizeibericht um eine dunkelhäutige Person mit einer auffällig voluminösen, schwarzen Haarfrisur (Afrolook), bekleidet mit einem grauen T-Shirt mit schwarzem Schriftzug, handeln. 

Zwei ausländische Mitbürger und eine Radfahrerin boten der Frau ihre Hilfe an, was diese aber ablehnte. Diese Personen und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Hersfeld, 06621/9320, in Verbindung zu setzen. (red/jce)

Rubriklistenbild: © YakobchukOlena - stock.adobe.com

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion