Late-Shopping und Feuershow

Start ins Black Weekend mit viel Programm

Black Weekend in Bad Hersfeld
+

Dicke Rabatte und viele Schnäppchen: Am letzten November-Wochenende locken in Bad Hersfeld Geschäfte mit besonderen Aktionen. Ley Spezialmarkt und Brillenschmiede mit Angeboten.

Aus dem mittlerweile weltweit etablierten „Black Friday“ machen die Bad Hersfelder Händler gleich ein „Black Weekend“, das neben dem Freitag, 29. November, auch den Samstag, 30. November, einbezieht. Auf die Kunden warten an beiden Tagen Sonderangebote und satte Rabatte. Am Freitagabend sind die Geschäfte im weihnachtlich-festlich geschmückten Bad Hersfeld bis um 22 Uhr geöffnet. Das Lateshopping gibt allen Rabattjägern genügend Zeit, um das Sortiment der Einzelhändler zu durchstöbern und sich attraktive Preisvorteile zu sichern.

Auch bei der Brillenschmiede und im Ley Spezialmarkt gibt es tolle Sonderaktionen zum Black Weekend.

Bad Hersfeld feiert das Black Weekend

Auch am folgenden Samstag, 30. November, lohnt sich der Besuch in den Geschäften, damit sich der Einkauf am ersten langen Samstag vor Weihnachten mit einmaligen Rabatten auszahlt. Die Händler heißen die Kunden an diesem Tag bis 18 Uhr willkommen.

In den letzten Jahren ist der vierte Freitag im Monat November auch bei uns als Black Friday immer bekannter geworden. Der Feiertag der Rabattjäger ist ein US-Import. Er fällt alljährlich auf den ersten Freitag nach Thanksgiving, der traditionell eines der wenigen langen freien Wochenenden für die Amerikaner einläutet. Familien nutzten die Gelegenheit gerne zum Shopping, von den Händlern zusätzlich mit Preisnachlässen angelockt. Der Black Friday ist der traditioneller Startschuss für das Weihnachtsgeschäft.

Die Veranstaltung ist längst so erfolgreich, dass nicht nur amerikanische Einzelhändler dabei mitmachen; auch in Deutschland und erstmals in Bad Hersfeld bieten viele Händler Rabatte an, um am 29. November das Weihnachtsgeschäft einzuläuten. Sie bieten Prozente auf das gesamte Sortiment oder ausgewählte Waren, sie spitzen kräftig den Rotstift für ihre Kunden an. Damit hat der Black Friday den Sprung in die heimische Geschäftswelt vollzogen.

Feuer in Bewegung

Das Lateshopping am heutigen Freitag bereichert das Stadtmarketing mit einer Feuershow an drei verschiedenen Standorten. Grace & Beauty, die Beherrscher der Flammen, führen ihre Kunst um 19.30 Uhr in der Breitenstraße, um 20.30 Uhr am Rathausplatz und um 21.15 Uhr auf dem Linggplatz vor. Unter dem Motto „Feuer in Bewegung“ drehen, werfen, spucken, schwingen und jonglieren die Künstler das Feuer – eine Faszination, der sich kaum jemand entziehen kann.

Auch die City Galerie greift das Thema „Feuer & Bewegung“ auf und lädt am langen Einkaufsabend um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr zur LED-Tanzshow ein. Magic Vaidai, der aus der Sendung „Das Supertalent“ bekannte Zauberkünstler, wird das Publikum mit seinen Tricks verblüffen. Zwischen den Shows besteht die Möglichkeit zum Fotoshooting mit den Künstlern im LED-Anzug.

Am morgigen Samstag ist in der City Galerie für die Kinder eine Kreativ-Werkstatt aufgebaut. Von 11 bis 16 Uhr hat auf der Aktionsfläche die Weihnachtsbäckerei ohne Backofen geöffnet, in der die Kleinen ihren eigenen Weihnachtsbaumschmuck für zu Hause gestalten und dekorieren können.

Nutzen sie also die Gelegenheit, am Black Weekend in Bad Hersfeld ihre ersten Weihnachtseinkäufe mit Sonderpreisen zu tätigen oder nehmen Sie beide Tage als schönen Anreiz, Kleidung für schlechtes Wetter zu kaufen. Ein Abstecher auf den romantischen Weihnachtsmarkt auf dem Linggplatz rundet das Einkaufserlebnis ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare