Stadt lädt für 29. April, 19 Uhr, ein

Hessentagsumzug in Bad Hersfeld: Infos für Anwohner

+
Das Hessentagspaar Katharina Löhwing-Diebel und Dennis Diebel wird beim Festzug natürlich auch vertreten sein. Das Foto zeigt die beiden beim Lolls-Umzug.

Zu einer Infoveranstaltung rund um den Hessentags-Festzug am 16. Juni lädt die Stadt für Montag, 29. April, ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Bad Hersfelder Stadthalle.

Krönender Abschluss eines jeden Hessentages ist der Festzug am letzten Tag des Landesfestes. In Bad Hersfeld wird sich der Festzug mit rund 140 Beiträgen am Sonntag, 16. Juni, durch die Stadt bewegen.

Die Festzug-Strecke führt über den Stadtring – Hainstraße, Eichhofstraße, Nachtigallenstraße, Gerwigstraße, Simon-Haune-Straße, Meisebacher Straße, Dippelstraße und Reichsstraße. Die Aufstellung des Festzugs findet auf der Frankfurter Straße, der Landecker Straße und der Konrad-Zuse-Straße statt.

Welche Besonderheiten an diesem Tag für die Anwohner der Festzugstrecke und der Aufstellstrecke zu erwarten sind und was sie beachten müssen, um an diesem Tag aus dem Stadtring herausfahren zu können – diese und weitere Fragen werden bei der Infoveranstaltung am Montag, 29. April, 19 Uhr in der Bad Hersfelder Stadthalle geklärt und beantwortet.

Das Hessentagsteam lädt daher alle Anwohner und Anlieger des Stadtrings sowie diejenigen, die innerhalb des Stadtrings und im Aufstellgebiet wohnen, zu der Infoveranstaltung ein. (red/rey)

Kommentare