"Dolle Dorf 2019" auf dem Hessentag: Der goldene Otto geht an Machtlos

+
Die glorreichen Drei von Machtlos haben's gemacht: Udo Berle, Christian Roppel und Martina Roppel.

Es war ein grandioser Wettkampf im hr-Treff am Hessentag: Machtlos hat sich gegen die anderen drei Finalisten durchgesetzt und ist "Dolles Dorf 2019" geworden.

Machtlos ist das „Dolle Dorf 2019“. Auf dem Hessentag in Bad Hersfeld setzte sich das Team aus Machtlos mit 116 Punkten am Sonntagabend gegen seine drei Mitbewerber durch. In der 90-minütigen Livesendung „Dolles Dorf 2019 – Finale!“ im hr-Fernsehen gewannen sie bei Quiz- und Aktionsspielen. 

Aus den Händen von Ministerpräsident Volker Bouffier und hr-Intendant Manfred Krupp erhielten die Kandidaten aus Machtlos den goldenen Onkel Otto. Den silbernen Onkel Otto erhielt Billings, ein Ortsteil von Fischbachtal im Kreis Darmstadt-Dieburg, der bronzene Onkel Otto ging nach Steina, ein Ortsteil von Willingshausen im Schwalm-Eder-Kreis, auf dem vierten Platz landete Ober-Bessingen, ein Ortsteil von Lich im Kreis Gießen.

Hier geht es zum Hessentags-Ticker

Volker Bouffier: "Es war ein spannender Wettkampf" 

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier freute sich mit dem Gewinnerdorf: „Herzlichen Glückwunsch nach Machtlos zu diesem tollen Sieg. Es war ein spannender Wettkampf, und es hat mir viel Spaß gemacht, mitzufiebern und zuzusehen. Wir haben in Hessen viele starke Dörfer mit starken Gemeinschaften. Das gilt nicht nur für die Sieger aus Machtlos. Alle vier haben ihre Region mit viel Herzblut vertreten und gezeigt, was Kampfgeist, Respekt und Fairplay bedeuten“, sagte Volker Bouffier.

„Die Menschen aus den Regionen machen das Land lebendig, das zeigen wir jeden Samstag in unserer Hessenschau-Reihe ‚Dolles Dorf‘ und fördern damit oftmals auch den Zusammenhalt in den Orten“, so hr-Intendant Manfred Krupp. „Die Finalisten haben gekämpft und mit den Zuschauerinnen und Zuschauern zusammen für eine fantastische Stimmung gesorgt. Beim Finale auf dem Hessentag zeigt sich die ganze Vielfalt Hessens, ebenso wie es unser Anspruch in unseren Programmen ist.“

Lesen Sie auch: Dolles Dorf: HR drehte im Ronshäuser Ortsteil Machtlos

In mehreren Spielrunden konnten die Dörfer im Finale Punkte sammeln. Durch die Sendung führte Jens Kölker, an seiner Seite Moderatorin Julia Tzschätzsch. Insgesamt waren bei der hr-Aktion „Dolles Dorf 2019“ 50 Dörfer ins Rennen gegangen. Das hr-fernsehen veranstaltet den Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum 17. Mal. (red/dir)

Machtlos ist "Dolles Dorf 2019"

Kommentare