1. Hersfelder Zeitung
  2. Bad Hersfeld

FFH-Just-White und vieles mehr - der Samstag auf dem Hessentag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© privat

Just White, „Singt Euren Song“ – Das Finale des hr4-Chorwettbewerbs, Schüler-Schach-Turnier, Kreativmarkt und vieles mehr steht am Samstag auf dem Hessentags-Programm.

Die Party ganz in Weiß des Radiosenders FFH gilt als eines der Highlights der vergangenen Hessentage und findet in Bad Hersfeld zum achten Mal statt. 

Das Konzept: Stars auf der Bühne, gut gelaunte Gäste in weißer Kleidung im Publikum. 15.000 Besucher werden zu den Auftritten von Künstlern wie dem Berliner Star-DJ Alle Farben, Lost Frequencies, Nico Santos, Topic und vielen anderen erwartet. Die Party  war allerdings bereits im April als erste der Großveranstaltungen auf dem Hessentag ausverkauft. Das Event ist so beliebt, dass Betrüger gefälschte Tickets in Umlauf bringen - Der Radiosender FFH warnt deshalb: "Seid beim Kauf durch Dritte bitte vorsichtig!"

NVV setzt mehr Busse ein für Just White

Schon am Donnerstagabend sind nach dem ausverkauften ZZ-Top-Konzert aufgrund der hohen Besucherzahlen zusätzliche Busse eingesetzt worden. Und auch am Samstag nach der Just-White-Party von FFH wird der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) sein Angebot erneut erweitern.

Zusätzlich eingesetzt werden folgenden Busse:

null
© privat

Außerdem richtet der NVV auf den Linien 340, 390 und 470 ab etwa 22 Uhr zusätzliche Busse ein, die die planmäßigen Fahrten unterstützen. Weitere Infos gibt es unter nvv.de.

Hier geht es zum aktuellen Hessentag-Ticker für Samstag.

Ab ins Wasser! Gautschfest vor der Hersfelder Zeitung ab 15 Uhr

Zum Hessentag wird ein alt-ehrwürdiger und handfester Brauch mit viel Nass und großer Gaudi – zumindest für die Zuschauer – aufleben: Die Hoehl-Druck Medien+Service GmbH wird als Traditionsdruckerei in Kooperation mit der Hersfelder Zeitung das Ritual der Buchdruckerzunft, das Gautschen, am heutigen Samstag ab 15 Uhr vor dem Verlagsgebäude am Benno-Schilde-Platz zelebrieren. 

null
Vor diesen Pranken gibt es kein Entrinnen: Tanja Schönfelder (heute Zimmermann) wurde bei der letzten Gautschfeier an der Gutenbergstraße als Gautschling tief und immer wieder eingetaucht. © HZ-Archiv

Beim Gautschen handelt es sich um die feuchtfröhliche Übernahme der Lehrlinge des grafischen Gewerbes in den Gehilfenstand. Der Brauch führt bis ins 16. Jahrhundert zurück.

Alle wichtigen Infos zum Hessentag 2019 in Bad Hersfeld* finden Sie hier.

Kreativmarkt, Familientag, Chorgesang - eine Programmauswahl für Samstag,15. Juni

null

Anreise zum Hessentag in Bad Hersfeld 

Um Verkehrsbeeinträchtigungen während des Hessentags zu minimieren bittet die Polizei alle mit dem Auto anreisenden Hessentagsbesucher, sich an der weiträumig um Bad Hersfeld aufgestellten Verkehrsschilder zu orientieren und die ausgewiesenen Großparkplätze P1 bis P6 zu nutzen. Diese sind wie folgt zu erreichen:

*hersfelder-zeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare