Unfall auf der Friedloser Straße

22-jähriger Hersfelder ohne Führerschein, aber unter Drogeneinfluss unterwegs

Symbolbild Polizei HNA
+

Ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein und vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen war ein 22-jähriger Autofahrer aus Bad Hersfeld unterwegs.

Der junge Mann wollte laut Polizeimeldung kürzlich vom Grundstück des Landratsamtes nach rechts auf die Friedloser Straße fahren. Dabei übersah er jedoch den Pkw einer 38-Jährigen ebenfalls aus Bad Hersfeld. Die Frau war in Richtung Innenstadt unterwegs.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, den Schaden gibt die Polizei mit rund 8000 Euro an.

Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer vermutlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand. Blutproben wurden angeordnet. Zudem war der 22-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, heißt es weiter. (red/nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare