Bad Hersfelder Festspiele: Verleihung der Hersfeld-Preise

In der Bad Hersfelder Stiftsruine sind die Hersfeld-Preise 2013 verliehen worden. Gewinner des Großen Hersfeld-Preises ist Stephan Schad, der Nathan den Weisen spielt. Außerdem überzeugten die Kritiker-Jury Patrizia Margagliotta (Ariel, Der Sturm) und Jonas Minthe (DArtagnan).

Rubriklistenbild: © hersfelder-zeitung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.