Wichtiges für den Verbleib im eigenen Heim

Mittagstisch und Pflege

+
Leckerer Mittagstisch ohne viel Aufwand zubereiten.

Viele Menschen begeben sich ungern in ein Pflegeheim. Ein entscheidender Aspekt für das Verbleiben im gewohnten Umfeld ist die Frage nach ambulanten Diensten am Wohnort.

Die Mehrheit älterer Menschen möchte in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und sich nicht in die Hände einer Pflegeeinrichtung begeben. Ein entscheidender Aspekt für das Verbleiben im gewohnten Umfeld ist die Frage nach ambulanten Diensten am Wohnort. Sind solche Dienstleister dort überhaupt verfügbar und wie ist deren Qualität? Im Netz tauschen sich viele Nutzer über die Qualität ambulanter Dienste aus. Ambulanter Dienst bedeutet: Die Leistung kommt zu den Kunden bzw. Patienten ins Haus. Als große Erleichterung bei der Führung eines noch weitgehend selbstbestimmten Lebens hat sich seit Jahrzehnten der fahrbare Mittagstisch erwiesen.

Verschiedene soziale Träger, aber auch private Dienste bieten solche Leistungen an. Sie liefern das Essen entweder einmal wöchentlich als Tiefkühlkost oder täglich frisch per Hotcar ins Haus. Neben der normalen Kost stehen auch Schonkost und Gerichte für Diabetiker zur Auswahl. Die Abnehmer werden meistens schon einige Tage vor der betreffenden Lieferwoche um ihre Bestellungen gebeten. Bei geringem Einkommen bzw. Vermögen können Zuschüsse beantragt werden. Dafür sind in der Regel die kommunalen Behörden zuständig.

Die Zahl der von den Wohlfahrtsverbänden und von privaten Dienstleistern betriebenen ambulanten Pflegedienste ist weiter gestiegen, denn auch die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig zu. Nicht jeder Dienst ist in der Lage, die Kosten einer Prüfung für ein Gütesiegel aufzubringen. Qualität wird individuell unterschiedlich wahrgenommen. Die Prüfungen ermitteln aber Anhaltspunkte für qualitative Bewertungen. Private Pflegedienste arbeiten mit den Pflegekassen zusammen und benötigen dafür eine Zulassung.

Im ambulanten Dienst müssen mindestens zwei Pflegefachkräfte mit Berufserfahrung als leitende bzw. vertretende Mitarbeiter beschäftigt sein.

Kommentare