Maßgeschneiderte Konzepte

Schönewolf Haustechnik zählt erneut zu Deutschlands besten Badstudios

+
Stolz auf den Erfolg: Ulla Schönewolf

Im vierten Jahr in Folge wurde die Bad & Wohngalerie von Schönewolf Haustechnik 2018 vom Magazin „Architektur & Wohnen“ zu einem der 75 besten Badstudios in Deutschland gewählt.

Dabei steht Schönewolf Haustechnik seit fast 100 Jahren für kompetente Beratung und handwerkliche Bestleistung. Die Bad & Wohngalerie befindet sich direkt in der Bad Hersfelder Innenstadt und bietet in eigenen Räumen Einblicke in die Welt des zeitgemäßen Bades.

„Seit 20 Jahren werden hier sorgfältig ausgesuchte Natursteine, Mosaike, Fliesen und Badobjekte internationaler Hersteller sowie edle Accessoires und Badtextilien angeboten. „Fühlt sich der Kunde von unserer Präsentation angesprochen, dann erarbeiten wir gerne ein maßgeschneidertes Raumkonzept“, sagt Geschäftsführerin Ulla Schönewolf. Für die hervorragende Fachkompetenz und stilsichere Beratung wurde die Galerie ebenfalls zum wiederholten Mal in den „Guide Michelin“ der Badbranche aufgenommen – eine Auszeichnung initiiert vom Premium Armaturenhersteller Dornbracht.

Damit nicht nur die Planung, sondern auch die Umsetzung des individuellen Badprojekts perfekt gelingt, übernehmen die erfahrenen Mitarbeiter der Schönewolf Haustechnik die Ausführungen von Heizung, Sanitär und Elektro. Ergänzt werden sie von kompetenten regionalen Handwerkspartnern, mit denen die Firma seit vielen Jahren die Zusammenarbeit pflegt.

Die Maxime, an der sich Ulla Schönewolf und Diplom-Ingenieur Axel Schönewolf orientieren, lautet Individualität. „Ich ziehe keine Pläne aus der Schublade. Ich schaue mir zuerst die Umgebung und den Lebensstil des Kunden an, höre ihre Wünsche und entwerfe dann ein passendes Konzept“, erzählt die Badplanerin. „Innovative Entwürfe treffen auf die Leidenschaft für hochwertige Materialien und faszinierendes Handwerk.“

Kommentare