Aktionstag mit großem Programm in der City Galerie Bad Hersfeld

Tipps für gesunde Zähne

+

Familien haben am Aktionstag der Zahngesundheit in der City Galerie viel gelernt. Mit spannenden Geschichten und Rätseln haben sie erfahren, wie wichtig Zahngesundheit ist.

Mit Irma konnte man rätseln. Irma, die kleine Hexe mit den grünen Haaren, hatte am Aktionstag Zahngesundheit in der City Galerie ihren großen Auftritt. Jede Menge Besucher wollten sie kennen lernen und ihre Geschichten hören. Wissbegierig waren vor allem die Kinder, denn sie wollten ja schließlich die Fragen von „Irmas Rätselspaß“ richtig für das Gewinnspiel beantworten.

Unterhaltsamer Parcours

Den großen Aktionstag zum Thema Zahngesundheit bei Kindern und Jugendlichen veranstaltete der Arbeitskreis Jugendzahnpflege Hersfeld-Rotenburg gemeinsam mit den Patenschaftszahnärzten des Kreises Hersfeld-Rotenburg. Mit den zahlreichen Aktionen sollten Kinder und Eltern erkennen, wie wichtig die richtige Zahnpflege und Ernährung für ein gesundes Gebiss sind.

Spielerisch und sehr unterhaltsam wurden die Kinder an das Thema herangeführt. An allen Ständen des unterhaltsamen Parcours konnten sich die Kinder und ihre Eltern schlau machen, alte Zahnbürsten gegen neue tauschen, die Bürsten mit ihrem Namen gravieren und sich wertvolle Zahnpflegetipps von den Profis holen.

Luftballons wurden aufgeblasen, am Glücksrad gedreht, Äpfel geschält, Haferflocken selber gemacht und Müslirezepte ausprobiert. Jede Stunde wurde zudem eine elektrische Zahnbürste verlost.

Auch der Schnullerbaum wurde am Tag der Zahngesundheit erneut präsentiert. Mit ihm wird der Abschied vom heiß geliebten Schnuller "versüßt": Eltern kommen mit ihren Kindern und hängen den Schnuller an den Baum. Die Kinder bekommen als Belohnung und Trost ein kleines Kuscheltier. Der Schnullerbaum steht jetzt wieder in der Geschäftsstelle des Arbeitskreises Jugendzahnpflege im Landratsamt. Jeden Dienstag von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr dürfen Eltern mit ihren Kindern kommen und ihren Nucki an den Baum hängen.

Dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege (AKJ) und seinem Kooperationspartner, der Hoehlschen Buchhandlung, stand am Tag der Zahngesundheit ein großes Helferteam von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus den hiesigen Zahnarztpraxen zur Seite. Sie alle und der Center-Manager der City Galerie, Jörg Markert, dankten der Geschäftsführerin des AKJ, Renate Lissek, für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit und wünschten ihr alles Gute für den Ruhestand.

Kommentare