Mädchen stürzte, als Auto plötzlich anfuhr

Nach Unfall: Porsche-Fahrer lässt 17-Jährige am Boden liegen

Blaulicht der Polizei
+
Symbolfoto Polizei

Einfach aus dem Staub gemacht hat sich der Fahrer oder die Fahrerin eines grauen Porsche Cayenne nach einem Unfall am Obersberg mit einer 17-jährigen Rollerfahrerin.

Bad Hersfeld- Die Jugendlich war laut Polizei am Donnerstag gegen 15 Uhr bei den Parkplätzen/Sportanlagen der Schule mit ihrer Vespa im Kurvenbereich unterwegs , als der am Fahrbahnrand stehende Porsche ohne zu blinken plötzlich anfuhr. Die 17-Jährige wurde offenbar übersehen. Sie erschrak und stürzte. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben oder der am Boden liegenden Rollerfahrerin Hilfe zu leisten, heißt es.

Hinweise auf den Fahrer oder die Fahrerin nimmt die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Online unter www.polizei.hessen.de entgegen. (red/nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare