Polizei bittet um Hinweise

Ausgerechnet am Heiligen Abend: Einbrecher in Keller in Bad Hersfeld ertappt

Symbolbild Polizei HNA Symbolbild Einbruch HNA
+

Auf frischer Tat ertappt worden ist ein Einbrecher ausgerechnet am Heiligen Abend, 24. Dezember, in Bad Hersfeld. Er hatte es auf Kleidung, Spielzeug und Werkzeug abgesehen.

Der noch unbekannte Täter verschaffte sich zwischen 19 Uhr und 21.45 Uhr Zugang zu einem Kellerraum innerhalb eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Am Weinberg“. Das teilte die Polizei am Freitag mit. 

Hier nahm er mehrere Kleidungsstücke, zwei Schraubendreher und Spielzeug aus dem Kellerraum an sich und steckte diese in eine Tasche. Diese stellte er zum Abtransport bereit, wobei er jedoch durch die Geschädigte gestört wurde und daraufhin ohne Beute flüchtete.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: circa 1,80 Meter groß, dunkle braune kurze Haare. Bei der Tat trug er eine hellbraune Jacke. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter Telefon 06621/9320 an. (red/nm)   

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare