Vor der Ersten Großen Strafkammer des Landgerichts Fulda

Gewalttäter aus Bad Hersfeld zu sechs Jahren Haft verurteilt

+

Fulda. Ein 60-Jähriger aus Bad Hersfeld ist am Donnerstag vor dem Landgericht Fulda zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte einen Saufkumpan fast totgeschlagen.

Lebensbedrohliche Verletzungen durch Schläge und Tritte mit festen Schuhen an den Füßen, körperliche Übergriffe und Schläge gegen eine Zeugin, Freiheitsberaubung und Todesdrohungen – das waren  die Vorwürfe gegen den 60-jährigen Bad Hersfelder,der sich seit Oktober vor der Ersten Großen Strafkammer des Landgerichts Fulda unter Vorsitz von Richter Joseph Richter zu verantworten hatte. Der Angeklagte hatte sich bis zum Schluss als Opfer von Vorurteilen und bösartigen Anschuldigungen gesehen. Das Gericht jedoch hatte eine andere Ansicht und verurteilte ihn zu sechs Jahren Haft. Er wird zunächst in einer Entziehungsanstalt untergebracht, um dort eine letzte Chance auf ein alkohol- und straffreies Leben zu erhalten.

Kommentare