Fünf zum Verlieben schöne Geschenke für den Valentinstag

+

Der 14. Februar hat sich in den letzten Jahren auch in Deutschland zu einem der wichtigsten Tage für Verliebte entwickelt. Nicht fehlen darf dabei das passende Geschenk, um dem Partner auch symbolisch noch einmal das eigene Herz zu schenken.

Fünf Valentinstagsgeschenke für jede Beziehungslänge finden Sie jetzt einmal näher vorgestellt.

1. Die Sternentaufe

Insgeheim wünscht sich wahrscheinlich jeder, dass der Partner für ihn die Sterne vom Himmel holt. Mit einer Sternentaufe kommen Verliebte diesem Wunsch zumindest näher. Hierbei wird ein Stern nach der oder dem Liebsten benannt und mit den entsprechenden Dokumenten für die Sternentaufe für die Ewigkeit festgehalten. 

Dieses Geschenk ist ideal für Paare, die sich gerade verlobt haben oder frisch verheiratet sind, da kaum ein anderes Geschenk als ein Stern besser ausdrückt, den weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen, der jede Nacht am Himmel erstrahlt. Sternentaufen werden neben Onlineanbietern auch von Sternwarten angeboten. Mit der Hilfe der Mitarbeiter vor Ort ist es sogar noch leichter, den Stern am Himmel auch zu finden.

2. Ein gemeinsamer Kurzurlaub

Dem Trubel um das Rennen um die besten Reservierungen im Restaurant am Valentinstag zu entfliehen, ist ein Wunsch der viele langjährige Paare vereint. Da sich der Valentinstag in der klassischen Nebensaison zahlreicher Urlaubsgebiete befindet, gibt es jedoch die Chance, an diesem Datum zu einem Kurzurlaub zu starten. 

Da Städte wie Venedig oder Paris an diesem Tag oft sehr überlaufen sind, lohnt es sich, in anderen Städten wie etwa Prag auf Erkundungstour zu gehen. Hier ist die Architektur nicht weniger romantisch und auch die hohe Anzahl moderner Hotels hilft die romantische Stimmung der Reisenden noch weiter zu beflügeln. Mit einem Kurzurlaub ergibt sich auch für Paare, die bereits seit Jahrzehnten zusammen sind, die Gelegenheit, aus dem Alltag auszubrechen und sich noch einmal wie frisch verliebt zu fühlen.

3. Personalisierte Geschenke

Paare, welche den ersten Valentinstag miteinander verbringen, bauen vielfach noch die Basis für ein dauerhaftes Gefühl der Verbundenheit. Hilfreich können hierbei personalisierte Geschenke sein. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Champagnergläser mit den eingravierten Namen sowie dem Datum des Kennenlernens handeln. 

Wer seiner Liebsten zum Valentinstag mit Schmuck eine Freude machen möchte, liegt mit einem Medaillon immer goldrichtig. Dieses kann neben persönlichen Gravuren auch die Bilder der beiden Liebenden tragen. Selbst an Tagen, die getrennt verbracht werden müssen, ist der Partner somit immer ganz in der Nähe. Hier finden Sie noch viele weitere Ideen für Valentinsgeschenke.

4. Das Liebesschloss inklusive Kette

Das Liebesschloss hat sich in vielen Städten wie Köln zu einem echten Hit für Paare entwickelt. Leider gehen die Verantwortlichen jedoch immer mehr dazu über, die Schlösser zu knacken, um damit die Belastung für die Brücken zu reduzieren. Als Geschenk zum Valentinstag ist ein Liebesschloss dagegen in den eigenen vier Wänden am sichersten aufgehoben.

Zu dieser Gelegenheit finden sich zudem sehr hochwertige Ausführungen aus Edelmetallen in Verbindung mit einer Kette. Der darin befindliche Schlüssel öffnet das Liebesschloss und wirkt auch als Schmuck getragen sehr dekorativ. Geeignet ist dieses Geschenk für alle Paare, da sich die Gravur zudem dafür eignet, eine persönliche Botschaft zu hinterlassen. Diese kann aus einem Heiratsantrag ebenso wie einem Dankeschön für die vielen gemeinsam verbrachten Jahre bestehen.

5. Der romantische Abend für den Mann

An Valentinstag dreht sich traditionell alles um die Frau. Von Blumen bis zur Auswahl des passenden Restaurants geben sich Männer sehr viel Mühe, ihren Partnerinnen an diesem Tag zu zeigen, wie viel ihnen diese bedeuten. Hierfür sollten diese Männer jedoch auch einmal eine Belohnung erhalten. 

Dieser Valentinstag bietet daher die gute Gelegenheit den Spieß einmal umzudrehen und den Mann in den Mittelpunkt zu stellen. Bei milden Temperaturen kann der Besuch im Restaurant mit dem Grillen auf der Terrasse oder die obligatorische Flasche Wein mit dem Lieblingsbier des Partners ersetzt werden. Viele Frauen werden dabei durchaus überrascht sein, dass auch ein unkonventioneller Valentinstag dennoch nicht weniger romantisch sein muss.

Kommentare