Streik: Arbeitskampf bei Amazon in Bad Hersfeld geht weiter

Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
1 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
2 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
3 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
4 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
5 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
6 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
7 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.
8 von 15
Der Arbeitskampf geht weiter: Bei Amazon in Bad Hersfeld wird wieder gestreikt.

In Bad Hersfeld sind ebenso wie an weiteren Amazon-Standorten in Deutschland erneut mehrere hundert Mitarbeiter in den Ausstand getreten. Sie fordern gemeinsam mit der Gewerkschaft Verdi einen Tarifvertrag auf dem Niveau des Einzel- und Versandhandels. Der Online-Versandhändler ist bislang allerdings nicht zu Gesprächen bereit. Unsere Bilder sind vor dem Lager an der Amazonstraße in Bad Hersfeld entstanden.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.