Schlammmlawine legt Verkehr auf der A4 lahm

Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
1 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
2 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
3 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
4 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
5 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
6 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
7 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.
8 von 28
Bad Hersfeld.Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.

Bad Hersfeld. Ab 15 Uhr ging auf den Autobahnen rund um das Kirchheimer Dreieck nichts mehr. Eine Vollsperrung der A4 wegen einer Schlammmlawine führte zu über 30 Km langen Staus. Durch heftige Regenfälle am frühen Nachmittag wurden Kies- und Lehmmassen aus dem Baustellenbereich der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld auf die Fahrbahn geschwemmt.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.