Land unter im Fuldatal

1 von 28
Noch können die Jogger und Spaziergänger trockenen Fußes unter der Autobahnbrücke bei Bad Hersfeld durchlaufen, aber flussabwärts steht die braune Brühe schon fast bis an die Boots-und Vereinshäuser.
2 von 28
Noch können die Jogger und Spaziergänger trockenen Fußes unter der Autobahnbrücke bei Bad Hersfeld durchlaufen, aber flussabwärts steht die braune Brühe schon fast bis an die Boots-und Vereinshäuser.
3 von 28
Noch können die Jogger und Spaziergänger trockenen Fußes unter der Autobahnbrücke bei Bad Hersfeld durchlaufen, aber flussabwärts steht die braune Brühe schon fast bis an die Boots-und Vereinshäuser.
4 von 28
Noch können die Jogger und Spaziergänger trockenen Fußes unter der Autobahnbrücke bei Bad Hersfeld durchlaufen, aber flussabwärts steht die braune Brühe schon fast bis an die Boots-und Vereinshäuser.
5 von 28
Entlang der B 27 bei Bad Hersfeld sind die Wiesen schon alle bis an die Straße überflutet, eine Durchfahrt zum „Wassermannseck“ ist nicht mehr möglich.
6 von 28
Entlang der B 27 bei Bad Hersfeld sind die Wiesen schon alle bis an die Straße überflutet, eine Durchfahrt zum „Wassermannseck“ ist nicht mehr möglich.
7 von 28
Entlang der B 27 bei Bad Hersfeld sind die Wiesen schon alle bis an die Straße überflutet, eine Durchfahrt zum „Wassermannseck“ ist nicht mehr möglich.
8 von 28
Entlang der B 27 bei Bad Hersfeld sind die Wiesen schon alle bis an die Straße überflutet, eine Durchfahrt zum „Wassermannseck“ ist nicht mehr möglich.

„Andrea“ brachte überflutete Straßen und überschwemmte Wiesen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.