Kirche in Wehrda gesperrt: Decke und Dach sind marode

Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
1 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
2 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
3 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
4 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
5 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
6 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
7 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.
8 von 16
Gesperrt: In der Wehrdaer Kirche muss die Innendecke erneuert werden. Auch das Dach soll neu gedeckt werden.

Die evangelische Kirche in Wehrda musste gesperrt werden, weil die Innendecke einsturzgefährdet ist. Nun soll so schnell wie möglich Abhilfe geschaffen werden. Die eigentlich geplante Sanierung des Glockenturms steht damit erstmal hintenan. Die Kirche stammt aus dem Jahr 1567, die Innendecke wurde in den 1970er-Jahren eingezogen.

Die evangelische Kirche in Wehrda musste gesperrt werden, weil die Innendecke einsturzgefährdet ist. Nun soll so schnell wie möglich Abhilfe geschaffen werden. Die eigentlich geplante Sanierung des Glockenturms steht damit erstmal hintenan. Die Kirche stammt aus dem Jahr 1567, die Innendecke wurde in den 1970er-Jahren eingezogen.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.