Hersfeldpreis-Verleihung 2011

1 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
2 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
3 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
4 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
5 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
6 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
7 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.
8 von 20
Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen.

Bad Hersfeld. Musical-Star Helen Schneider ist gestern zum zweiten Mal nach 1999 mit dem Großen Hersfeldpreis ausgezeichnet worden. Die Kritiker-Jury würdigte damit Schneiders „berührende, unpathetische und glaubwürdige Darstellung der Norma Desmond“ im Musical „Sunset Boulevard“ bei den Bad Hersfelder Festspielen. Der Hersfeld-Preis 2011 geht an Bastian Semm für seine herausragende Darstellung des Dänenprinzen „Hamlet“ in einer „erfrischend unkonventionellen Shakespeare-Inszenierung.“ Beide Preise, die gemeinsam von der Stadt Bad Hersfeld und der Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine vergeben werden, wurden gestern im Rahmen einer Feierstunde in der Stiftsruine überreicht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.