Fahrzeugbrand auf der A4

TVNews-Hessen
1 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
2 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
3 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
4 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
5 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
6 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
7 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.
TVNews-Hessen
8 von 10
Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug gerade noch an den rechten Fahrbahnrand lenken, als auch schon die ersten Flammen aus dem Motorraum schlugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Bad Hersfeld stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.

Am Donnerstagmorgen brannte auf der A4 gegen 05.30 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim ein Sprinter völlig aus. Wie der Fahrer an der Einsatzstelle der Polizei mitteilte, gab es plötzlich einen Schlag.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.