Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld

Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
1 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
2 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
3 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
4 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
5 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
6 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
7 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.
Deutschlandradio sendet aus Bad Hersfeld
8 von 11
Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.

Prima Werbung für Bad Hersfeld, die Festspiele und das wortreich. Deutschlandradio Kultur hat am Samstag bundesweit live aus dem wortreich gesendet. In der einstündigen Sendung berichtete Kurdirektor Christian Mayer über das Mitmachmuseum, die Autorin Anke Goldberg erzählte über Konrad Duden und seinen Liebe zur phonetischen Schreibweise. Im Mittelpunkt der Sendung standen aber die Festspiele: Moderatorin Nana Brink hatte Holk Freytag, Milica Jovanovic, Jan Ammann und Musiker Wolfgang Schmidtke eingeladen.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.