Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in Bad Hersfeld

Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
1 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
2 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
3 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
4 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
5 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
6 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
7 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld
8 von 88
Fernsehjournalistin Gundula Gause war zu Gast beim Sparkassenforum in der Schildehalle in Bad Hersfeld

Seit 25 Jahren ist sie regelmäßiger Gast in deutschen Wohnzimmern, jetzt erlebten 750 Sparkassenkunden die ZDF-Nachrichtenfrau Gundula Gause höchstpersönlich in der Schildehalle. Dort sprach Gause über Digitalisierung, fand aber auch Zeit für Interviews mit Schülern und mit unserer Zeitung. 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.