Einsatz im Stadtteil Hohe Luft

Schüsseln auf Herd vergessen: Feuerwehr musste anrücken

+

Bad Hersfeld. Schreck am Freitagabend für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Weimarer Straße in Bad Hersfeld: Dort drang Rauch aus einer Wohnung im Erdgeschoss.

Gegen 18.45 rückten Feuerwehr und Rettungsdienst in den Stadtteil Hohe Luft aus.

Unter Atemschutz gingen die Feuerwehrleute in das Gebäude und belüfteten die Wohnung. Die Bewohnerin, die zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause war, hatte zuvor laut Polizei offenbar Plastikschüsseln auf eine warme Herdplatte gestellt. Größerer Schaden entstand nicht. (jce)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion