Polizei sucht Zeugen

Unbekannte brechen in der Nacht in Einfamilienhaus in Bad Hersfeld ein

Unser Symbolbild zeigt einen vermummten Einbrecher mit Taschenlampe, der durch ein Fenster in eine Wohnung schaut.
+
Unser Symbolbild zeigt einen vermummten Einbrecher mit Taschenlampe, der durch ein Fenster in eine Wohnung schaut.

In den vergangenen Nächten waren Einbrecher in Bad Hersfeld unterwegs.

Bad Hersfeld - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in ein Einfamilienhaus an der Straße „Am Hopfengarten“ in Bad Hersfeld eingebrochen. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf, gelangten so in das Gebäude und durchsuchten die Räume. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen, teilt die Polizei mit.

Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Am Dienstag zwischen 10 und 14.30 Uhr versuchten Unbekannte, in ein Einfamilienhaus am Mistelweg einzubrechen. Die Täter scheiterten an der Terrassentür. Der Schaden: 500 Euro.

Die Polizei Bad Hersfeld bittet Zeugen um Hinweise. (dup)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare