Bad Hersfelder Festspiele

Dreharbeiten für das Luther-Stück auf dem Tageberg

1 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
2 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
3 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
4 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
5 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
6 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
7 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.
8 von 28
Die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora, die von Elisabeth Lanz gespielt wird, wird in Dieter Wedels Stück "Luther - Der Anschlag" als Einspieler auf einer großen Leinwand zu sehen sein. Die Dreharbeiten fanden jetzt auf dem Tageberg statt.

Eiskalter Wind pfiff am Samstagvormittag über den Tageberg, als Dieter Wedel dort Einspieler-Filme für sein Stück "Luther - Der Anschlag" drehen ließ. Es ging um die Flucht der Nonnen um Katharina von Bora aus dem Kloster. Mit von der Partie waren Elisabeth Lanz und zwei süddeutsche Kaltblüter: Nick und Nobel.

Kommentare