Mehr Hygiene, mehr Schnelligkeit

Bargeldlos zahlen mit der Sparkasse

Kartenlesegeräte der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
+
Die Sparkasse Bad hersfeld-Rotenburg bietet Händlern verschiedene Terminals zur Auswahl.

In Zeiten von Notfallplänen oder eines Lockdown ist die Verunsicherung in der Bevölkerung groß. Manche bunkern Lebensmittel, andere Bargeld – aus Sorge, es könnte knapp werden. 

Dazu nimmt die Deutsche Bundesbank klar Stellung: „Das Bargeld wird in Deutschland nicht ausgehen.“ Die Versorgung ist auch in der Corona-Krise sichergestellt.

Geldautomaten werden ausreichend mit Bargeld bestückt, Geldscheine und Münzen bleiben jederzeit greifbar. Aber wie sieht es mit Bargeld als möglichem Übertragungsweg aus? Kurz zusammengefasst: Wer sichergehen will, sollte das kontaktlose Bezahlen mit Karte oder Smartphone nutzen und die allgemeinen Hygieneregeln beachten.

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg bietet Ihren Kundinnen und Kunden jetzt bargeldloses Bezahlen an: mit dem passenden Kartenlesegerät für jedes Geschäft. Damit erleichtern Unternehmer und Unternehmerinnen sich die tägliche Arbeit und ermöglichen Ihrer Kundschaft hygienische und sichere Zahlungen.

Stationär oder mobil – Kartenlesegeräte sollten auf die ganz konkreten Bedürfnisse der Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen abgestimmt sein. Bei Interesse kalkulieren die Experten der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg gerne ein individuelles, auf Kundenwünsche abgestimmtes Angebot. Hier wird von der bargeldlosen Bezahllösung zu planbaren, transparenten Kosten profitiert. Gewählt werden kann zwischen stationären und mobilen Kartenlesegeräten sodass man entweder am Tresen oder direkt am Tisch abkassieren kann.

Komfortable Nutzung

Die Kartenlesegeräte können leicht an eigene Systeme angebunden werden. Durch die selbsterklärende Technik entsteht Geschäftsführung und Mitarbeitern kein großer Schulungsaufwand. Zudem profitiert auch die Buchhaltung von einer einfachen Weiterverarbeitung der Daten, da bei allen Geräten Standard­formate verwendet werden.

Bei allen fachlichen und technischen Fragen stehen die Experten der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg mit Rat und Tat zur Seite. Ansprechpartnerinnen bei der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg sind Birgit Eckhardt und Melanie Hoßfeld, telefonisch erreichbar unter der 06621 85-4668 oder per Mail an e-banking@spk-hef.de.

Sparkassen-Händlerservice: Ihr Partner – mit Sicherheit

Alles zum bargeldlosen Kassieren und Kartenzahlungen für jeden Anwendungsbereich - das bietet der S-Händlerservice. Hier profitieren Kunden von mehr als 30 Jahren Kompetenz, Qualitätslösungen und allen relevanten Zahlverfahren, die beste Erträge garantieren. Die zuverlässige Zahlungsabwicklung ergänzt das größte Angebot an Aktionen und Services, mit dem Verkäufe und Service gesteigert werden. Gleichzeitig sorgen die Komplettlösungen für minimalen Aufwand: von der selbsterklärenden Technik bis zu optimierten Prozessen in Ihrem Geschäft.

Noch mehr Informationen gibt es auf der Website der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare