Beste Beratung und Qualität

HolzLand Jung ist Spezialist für Holz in Haus und Garten

Beratung und Qualität bei HolzLand Jung
+
Qualität und kreative Ideen aus Holz hält Geschäftsführer und Inhaber Frank Sturm in seinem Sortiment für Bauherren und Renovierer parat.

Von der Wohnungstür bis zu den Dachlatten: Ob Hand- oder Heimwerker, wer zu HolzLand Jung in Bad Hersfeld kommt, findet ein vielseitiges Sortiment in Holz für Haus und Garten vor.

Größten Wert legt Frank Sturm, Inhaber und Geschäftsführer in Bad Hersfeld, auf hochwertige Qualität und eine kompetente Beratung.

Eine Sauna von HolzLand Jung - die persönliche Wellness-Oase für zu Hause.

Insgesamt 70 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen mit Standorten in Kirchhain bei Marburg, Darmstadt und Bad Hersfeld. „Unsere Betriebe sind jeder für sich Spezialisten rund um den Werkstoff Holz und arbeiten autark. Wir setzen aber durchaus Schwerpunkte in Teilbereichen, zum Beispiel bei Möbel- oder Türenbau. Mit einem Fuhrpark von insgesamt 12 Lkw an drei Standorten lässt dieses Konstrukt Synergien zu, die uns deutschlandweit und auch bei Projekten im Ausland wettbewerbsfähig machen“, erklärt Sturm. 17 Mitarbeiter betreuen in Bad Hersfeld vorwiegend Handwerksbetriebe wie Schreiner, Zimmerer oder Maler, etwa 20 Prozent der Kunden sind Privatleute, die im Do-it-yourself- Verfahren Umbauten oder Renovierungen in Haus und Garten vornehmen. Allein sieben Außendienstmitarbeiter beraten Handwerker, Architekten und Bauherren direkt vor Ort, machen Vorschläge und unterstützen auch während der Bauphase. Eine weitere Säule des Erfolges ist die Zusammenarbeit mit qualitativ hochwertigen Herstellern.

In der hauseigenen Ausstellung können die Kunden von HolzLand Jung aus einer Vielzahl an Materialien aussuchen: Mehr als 200 Bodenmuster aus Parkett, Laminat und Kork sowie Designerböden in Fliesen- oder Holzoptik stehen zur Wahl. Türen mit edlem Furnier, stilvollen Dekors, aber auch mit exklusiven Lackoberflächen setzen neue Akzente im Wohnraum. Moderne Wand- und Deckenpaneele erlauben eine individuelle Gestaltung im Innenraum und vermitteln so das Lebensgefühl seiner Bewohner. Und wer einen Carport bauen will, die Terrasse neu verlegen oder den Garten mit Pavillon oder Kinderspielgeräten aufwerten möchte, ist hier ebenfalls richtig.

Auch bei Fußböden sind keine Kundenwünsche offen.

Damit die Beratungs- und Servicequalität bei HolzLand Jung in Bad Hersfeld auch in Zukunft erhalten bleibt, setzt Geschäftsführer Frank Sturm auf Ausbildung. „Wir bilden Groß- und Außenhandelskaufleute, Lageristen und Logistiker aus. Unser Ziel ist es, die Jugend für einen Beruf im Umgang mit dem Naturstoff Holz zu begeistern, denn nur so meistern wir den Fachkräftemangel“, sagt der Geschäftsführer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare