1. Hersfelder Zeitung
  2. Bad Hersfeld

Besondere Gottesdienste am Heiligen Abend im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christine Zacharias

Kommentare

Gemeinschaft erleben, gemeinsam singen und beten und die Weihnachtsgeschichte hören, das ist vielen Menschen im Kreis Hersfeld-Rotenburg sehr wichtig. Deshalb fanden coronabedingt besondere Gottesdienste statt.

In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
1 / 29In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christine Zacharias
In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
2 / 29In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christine Zacharias
In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
3 / 29In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christine Zacharias
In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
4 / 29In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christiine Zacharias
In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
5 / 29In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christine Zacharias
In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
6 / 29In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christiine Zacharias
In Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos.
7 / 29IMG_9186.JPGIn Haunetal war Pfarrer Thomas Funk mit dem Traktor unterwegs, hier in Stärklos. © Christine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
8 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
9 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
10 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
11 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
12 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christiine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
13 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christine Zacharias
Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt.
14 / 29Im Hof der katholischen St. Lullus-Sturmius-Gemeinde fand eine stimmungsvolle Krippenfeier statt. © Christine Zacharias
In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt.
15 / 29In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt. © Christine Zacharias
In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt.
16 / 29In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt. © Christine Zacharias
In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt.
17 / 29In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt. © Christine Zacharias
In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt.
18 / 29In Raboldshausen fand der Heiligabendgottesdienst mit Posaunenchor und Krippenspiel auf dem Marktplatz statt. © Christine Zacharias
Mit vielen Kerzen und farbigem Licht wurde die Stiftsruine in Bad Hersfeld zur Lichtvesper ausgeleuchtet.
19 / 29Mit vielen Kerzen und farbigem Licht wurde die Stiftsruine in Bad Hersfeld zur Lichtvesper ausgeleuchtet. © Herbert Janßen
Mit vielen Kerzen und farbigem Licht wurde die Stiftsruine in Bad Hersfeld zur Lichtvesper ausgeleuchtet.
20 / 29Mit vielen Kerzen und farbigem Licht wurde die Stiftsruine in Bad Hersfeld zur Lichtvesper ausgeleuchtet. © Herbert Janßen
Mit vielen Kerzen und farbigem Licht wurde die Stiftsruine in Bad Hersfeld zur Lichtvesper ausgeleuchtet.
21 / 29Mit vielen Kerzen und farbigem Licht wurde die Stiftsruine in Bad Hersfeld zur Lichtvesper ausgeleuchtet. © Herbert Janßen
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
22 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Simon Leinweber
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
23 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Simon Leinweber
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
24 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Herbert Blum
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
25 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Herbert Blum
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
26 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Herbert Blum
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
27 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Herbert Blum
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
28 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Simon Leinweber
In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt.
29 / 29In Asbach fand der Heiligabendgottesdienst unter dem Motto „Macht hoch die Tür ...“ im Feuerwehrstützpunkt bei offenen Türen statt. © Simon Leinweber

Auch interessant

Kommentare