Alheim, Bebra, Ludwigsau

Baumpflege: Straßen werden voll gesperrt

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg finden in den kommenden Tagen verschiedene Baumpflegemaßnahmen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen statt.

Das teilt die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil mit. Zu den Arbeiten gehören das Freischneiden des Lichtraumprofils, das Entfernen von Totholz sowie die Kronenpflege. Betroffen sind folgende Straßen:

. Alheim: Die Landesstraße 3253 ist zwischen Baumbach und der B 83 von Montag, 16. März bis voraussichtlich Freitag, 20. März voll gesperrt. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert und führt über Baumbach, Niederellenbach, Heinebach und die B 83.

. Bebra: Die Kreisstraße 55 ist zwischen Solz und Cornberg von Montag, 23. März bis voraussichtlich Freitag, 27. März voll gesperrt. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert und führt über Dens, Mönchhosbach, die B 27, Berneburg und Cornberg.

. Ludwigsau:Die L 3254 ist zwischen Weißer Dame und Beenhausen von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Freitag, 3. April voll gesperrt. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert und verläuft über die B 27, Mecklar, Breitenbach, Bebra, die B 83, Lispenhausen, Rotenburg an der Fulda, Braach, Baumbach und Sterkelshausen.

Weitere Arbeiten unter halbseitiger Sperrung mit und ohne Ampelregelung, unter Einengung einer Fahrspur oder Abseits des Straßenraumes finden an der B 62 zwischen Bad Hersfeld und Sorga, an der Landesstraße 3249 zwischen Bauhaus und Nentershausen, an der Landesstraße 3255 zwischen Herfa und Wölfershausen und an der Kreisstraße 52 zwischen Cornberg und Rockensüß statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare