Tücher gestohlen

Bad Hersfelder mit Messer und Diebesgut am Bahnhof Fulda festgenommen

Die Polizei sucht den Dieb eines Kinderquads.
+
Die Polizei nahm einen 37-Jährigen in Fulda fest.

Diverse Tücher und ein Smartphone hat ein 37-jähriger Mann aus Bad Hersfeld am Sonntagmorgen am Bahnhof in Fulda gestohlen.

Fulda – Wie sich laut Polizei später herausstellte, hatte der Mann ein Teppichmesser dabei.

Beamte des Bundespolizeireviers Fulda nahmen ihn fest, nachdem er von einer Warenauslage eines Blumenladens die Tücher entwendet hatte. Zudem wurde bei dem Täter ein Mobiltelefon entdeckt, dass kurz zuvor von einem 45-Jährigen als gestohlen gemeldet worden war.

Der Bad Hersfelder muss sich nun möglicherweise wegen Diebstahls mit Waffen verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare