Zwei Wesen in einem Körper: Koch und Lang loteten Kafkas …

Samuel Koch und Robert Lang spielten in dem Stück "Bericht für eine Akademie" ein und dasselbe Wesen.
Zwei Wesen in einem Körper: Koch und Lang loteten Kafkas Doppelbödigkeit aus

Uwe Ochsenknecht liebt das Unbekannte

Mit einem unbekannten Text auf die Bühne und dann vor Publikum spielen - Uwe Ochsenknecht lässt sich bei den Bad Hersfelder Festspielen auf ein Experiment ein.
Uwe Ochsenknecht liebt das Unbekannte

Abschlussgala der Festspiel-Talkrunde "Nachteulen"

Zur Absch(l)ussgala der Nachteulen hieß Dominic Mäcke alle Gäste im ausverkauften Kapitelsaal mit einem Haselnussschnaps herzlich willkommen.
Abschlussgala der Festspiel-Talkrunde "Nachteulen"

Hersfelder Festspiele: Im Musical "Hair" pulsiert das pralle Hippie-Leben

Auch ein halbes Jahrhundert nach dem „Summer of Love“ und dem legendären Woodstock-Festival lebt die Botschaft der Blumenkinder weiter. Eine Kritik von Kai A. Struthoff.
Hersfelder Festspiele: Im Musical "Hair" pulsiert das pralle Hippie-Leben

Hippie-Life beim Musical "Hair"

Mitreißende Choreografien und tolle Musik: Die Flower-Power-Zeit wird beim Musical "Hair" in der Stiftsruine wieder lebendig. 
Hippie-Life beim Musical "Hair"

Natascha Hirthe spielt bei den Festspielen in "A long way down"

Bad Hersfeld – Manchmal muss man in den Abgrund blicken, um darin Kraft und Inspiration zu finden. So ging es wohl auch Natascha Hirthe.
Natascha Hirthe spielt bei den Festspielen in "A long way down"

Festspiele: Das Musical „Hair“ wird wieder gespielt

In der Stiftsruine wird der Geist von Woodstock lebendig: Im Musical „Hair“ wirbeln ab heute wieder die Hippies über die Bühne. 
Festspiele: Das Musical „Hair“ wird wieder gespielt

Versiegeltes Textbuch, keine Probe: Uwe Ochsenknecht tritt in der Stiftsruine auf

Film- und Bühnenschauspieler Uwe Owe Ochsenknecht (Das Boot, Stonk, Männer) tritt am Samstag, 24. August, mit Improvisationstheater in der Bad Hersfelder Stiftsruine auf. 
Versiegeltes Textbuch, keine Probe: Uwe Ochsenknecht tritt in der Stiftsruine auf

Zusatzvorstellungen: Noch zweimal Nipplejesus

Wegen der hohen Nachfrage wird es zwei weitere Vorstellungen von Nipplejesus geben. Auch die "Nachteulen" drehen eine weitere Runde. 
Zusatzvorstellungen: Noch zweimal Nipplejesus

Festspiele: "Emil und die Detektive" bietet liebevoll gemachte Familienunterhaltung

Geradezu stürmischen Applaus spendete das Publikum am Sonntag zur Premierenvorstellung des Familienmusicals „Emil und die Detektive“ der Bad Hersfelder Festspiele.
Festspiele: "Emil und die Detektive" bietet liebevoll gemachte Familienunterhaltung

Sommerfest der Festspiele: Keine Berührungsängste

Stars und Zuschauer im trauten Miteinander: Das gab es einmal mehr beim Sommerfest der Bad Hersfelder Festspiele.
Sommerfest der Festspiele: Keine Berührungsängste

Die Festspiel-Stars hautnah und ganz persönlich

Die Stars der Bad Hersfelder Festspiele waren beim Sommerfest an der Stiftsruine buchstäblich zum Anfassen präsent, gaben Autogramme und plauderten mit den Fans.
Die Festspiel-Stars hautnah und ganz persönlich

Markus Schneider in "Hair": Ein Spielkind als Hippie

Markus Schneider ist der neue Woof im Musical "Hair" bei den Bad Hersfelder Festspielen.
Markus Schneider in "Hair": Ein Spielkind als Hippie

Emil und die Detektive jagen den Bösewicht in der Ruine

Ein Kinderbuch-Klassiker kommt in die Ruine: Erich Kästners "Emil und die Detektive" feiert am Sonntag als Musical Premiere. 30 Darsteller, darunter viele Kinder, spielen mit.
Emil und die Detektive jagen den Bösewicht in der Ruine

Thorsten Nindel ist der Paparazzo im Festspiel-Stück "Der Prozess"

Die Rolle, die Thorsten Nindel bei den Bad Hersfelder Festspielen in „Der Prozess“ spielt, die kennt er zur Genüge – allerdings aus der entgegengesetzten Perspektive.
Thorsten Nindel ist der Paparazzo im Festspiel-Stück "Der Prozess"

Urkomisch und zuweilen deftig: Robert Joseph Bartl las "Die Kellnerin Anni"

Aus Herbert Rosendorfers „Die Kellnerin Anni“ las Festspiel-Schauspieler Robert Joseph Bartl im ausverkauften Buchcafé vor. Musikalisch begleitet wurde er von Maximilian Wigger.
Urkomisch und zuweilen deftig: Robert Joseph Bartl las "Die Kellnerin Anni"

Musical "Hair": Tarzan wird zum Hippie-Häuptling

Neuer Hippie-Chef für "Hair": Merlin Fargel spielt den Berger in der Wiederaufnahme des Musicals der Bad Hersfelder Festspiele.
Musical "Hair": Tarzan wird zum Hippie-Häuptling

Günter Alt und Roland Riebeling begeistern mit schlüpfrigen Texten

Der Hersfeldpreisträger Günter Alt und sein Schauspielkollege Roland Riebeling gaben im Kapitelsaal des Museums ihr Bochumer Programm „Stößchen“ zum Besten.
Günter Alt und Roland Riebeling begeistern mit schlüpfrigen Texten

Fotos: "Stößchen" mit Günter Alt und Roland Riebeling

Heiter bis frivol: Ihr Programm "Stößchen" gaben die Festpiel-Schauspieler Günter Alt und Roland Riebeling im Kapitelsaal des Museums zum Besten. 
Fotos: "Stößchen" mit Günter Alt und Roland Riebeling

Konzert mit Glücks-Garantie: Julia Engelmann in der Stiftsruine

„Vergiss mal die Zeit, vergiss mal den Stress“ – mit diesen Zeilen begann Julia Engelmann ihr Konzert in der zur hippen Großstadt-Dachterrasse dekorierten Stiftsruine.
Konzert mit Glücks-Garantie: Julia Engelmann in der Stiftsruine