1. Hersfelder Zeitung
  2. Bad Hersfeld

Ein etwas anderer „Club der toten Dichter“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.

Bad Hersfelder Festspiele: Szenenfotos vom „Club der toten Dichter“ mit Michael Rotschopf in der Rolle des Lehrers Keating.
1 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
2 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
3 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
4 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
5 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
6 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
7 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
8 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
9 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
10 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
11 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
12 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
13 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
14 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
15 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
16 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
17 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
18 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
19 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
20 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
21 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
22 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
23 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
24 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
25 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
26 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
27 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
28 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
29 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
30 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
31 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
32 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
33 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
34 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
35 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
36 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
37 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
38 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
39 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
40 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
41 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
42 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
43 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
44 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
45 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
46 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
47 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
48 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
49 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
50 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
51 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
52 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
53 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
54 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
55 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
56 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
57 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
58 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
59 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
60 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
61 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
62 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
63 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
64 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
65 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
66 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
67 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
68 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
69 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
70 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
71 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
72 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
73 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
74 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
75 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
76 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
77 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
78 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
79 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
80 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
81 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
82 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
83 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
84 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
85 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
86 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
87 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
88 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
89 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
90 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
91 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
92 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
93 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
94 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
95 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
96 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
97 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
98 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
99 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
100 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
101 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
102 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
103 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
104 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
105 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
106 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
107 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
108 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
109 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
110 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
111 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
112 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
113 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
114 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
115 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
116 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
117 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
118 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
119 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
120 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
121 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
122 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
123 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
124 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
125 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
126 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
127 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
128 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
129 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
130 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
131 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
132 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
133 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
134 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
135 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
136 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
137 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
138 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
139 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald
In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating.
140 / 140In der Wiederaufnahme des Festspiel-Stücks „Der Club der toten Dichter“ wechseln sich Götz Schubert und Michael Rotschopf in der Hauptrolle des Lehrers John Keating ab. Auch viele der Schüler-Rollen wurden umbesetzt. So wirkt das gleiche Stück etwas anders. Die Fotos von Steffen Sennewald entstanden bei der Generalprobe mit Michael Rotschopf als Keating. © Steffen Sennewald

Auch interessant

Kommentare