Tour der Kultur

Bad Hersfeld soll wieder aufblühen: Erlebnistag und Frühschoppenkonzert am Wochenende in der Innenstadt

So schön kann der Sommer sein: Die Stadt veranstaltet einen Erlebnissamstag mit Frühschoppenkonzerten mitten in Bad Hersfeld.
+
So schön kann der Sommer sein: Die Stadt veranstaltet einen Erlebnissamstag mit Frühschoppenkonzerten mitten in Bad Hersfeld.

Nach einem langen coronabedingten „Winterschlaf“ wird es endlich wieder bunt in der Bad Hersfelder Fußgängerzone: Am Samstag, 3. Juli, findet ein Erlebnissamstag unter dem Motto „Bad Hersfeld blüht auf“ statt.

Bad Hersfeld – In der Zeit von etwa 10 bis 16 Uhr soll sich der Platz in der Breitenstraße vor dem Modehaus Sauer in einen Markt für Rosenzüchter und Künstler verwandeln. Außerdem gibt es allerlei kulinarische Angebote. Das teilt die Stadt mit. Parallel zu den Bad Hersfelder Festspielen, die an diesem Wochenende ihre Premieren feiern, startet die Stadt mit der „Tour der Kultur“, die „ein besonderes Highlight darstellt und die Innenstadt wieder richtig auf Trab hält“, heißt es dazu aus dem Rathaus.

Begleitet wird der „blumige“ Tag von Stelzenläufern und Walking Acts, die den Besuchern einen stimmungsvollen Auftakt in den Hersfelder Sommer bieten. Zudem wird das Trio „Urban Swing Workers“ durch die Innenstadt swingen und die Stimmung aufheizen. Auch für die Kleinsten ist etwas geboten: Das „wortreich“ wird mit seinem Bulli und Mitmachstationen präsent sein.

Am Sonntag, 4. Juli, geht es dann ab 11 Uhr weiter mit den sonntäglichen Frühschoppenkonzerten auf dem Linggplatz. Zu hören ist die international besetzte Blues-Band „Steve Baker & Michael van Merwyk Band“ Sie spielen Blues und eigene Songs quer durch eine Vielfalt der unterschiedlichsten Stile. Mit dabei sind dann auch der mehrfache German Blues Award Gewinner Michael van Merwyk sowie die in London aufgewachsenen „Mundharmonika-Ikone“ Steve Baker, der als einer der Erneuerer dieses Instruments in Europa gilt.

Außerdem gibt es jetzt die Möglichkeit, sich als Kulturpate für das Ganzjahresprogramm „Tour der Kultur“ in Bad Hersfeld zu engagieren. Durch den Erwerb eines „Kulturbandes“ in den Farben rot, blau oder schwarz für jeweils zehn Euro, werden die einzelnen kulturellen Veranstaltungen finanziell unterstützt.

Die Bänder sind ab Freitag, 2. Juli, in der Tourist-Information, Am Markt 1 von 9 bis 17 Uhr erhältlich. Alle Veranstaltungen des Hersfelder Sommers gibt es auf der neuen Homepage Tour der Kultur: www.tourderkultur.de. (red/kai)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare