Autofahrer leicht verletzt

Unfall in Heimboldshausen: Kleinbus und Auto stoßen zusammen

Ein 60-jähriger Autofahrer musste nach einem Zusammenstoß mit einem Kleinbusfahrer ins Krankenhaus geliefert werden. 

Ein 21-jähriger Kleinbusfahrer aus Dortmund und ein 60-jährigen Pkw-Fahrer aus Philippsthal sind am Freitagnachmittag gegen 15.20 Uhr mit ihren Fahrzeugen auf der Kreuzung Heringer Straße/Eisenacher Straße in Heimboldshausen zusammengestoßen. 

Der Dortmunder wollte von der Heringer Straße in die Eisenacher Straße in Richtung Philippsthal abbiegen und missachtete die Vorfahrtsregelung. Der junge Mann kam nach dem Zusammenstoß von der Fahrbahn auf den Gehweg ab, überfuhr ein Verkehrsschild und durchbrach einen Zaun. Der 60-jährige Fahrer aus Philippsthal wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Schadenshöhe: 14. 500 Euro.  

Rubriklistenbild: © Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion