Zwei Nächte - zwei Taten

Unbekannte stehlen Wechselgeld aus Back-Stop-Filialen in Unterhaun und Sorga

+

Hauneck/Bad Hersfeld. In die beiden Back-Stop Filialen in Unterhaun und in Sorga ist eingebrochen worden. Auf Nahrungsmittel hatten es die Täter aber nicht abgesehen. Sie suchten Geld.

Bereits in der Nacht zum Mittwoch sind bisher unbekannte Täter in den back-Stop in Unterhaun eingedrungen. Vermutlich auf der Suche nach den Tageseinnahmen verwüsteten sie den Innenbereich. Fündig wurden sie lediglich in der Wechselgeldkasse, aus der sie etwas Bargeld mitgehen ließen. Wahrscheinlich der oder dieselben Täter versuchten dann in der Nacht zum Donnerstag im Back-Stop in Sorga abermals ihr Glück. Auch dort fiel den Ganoven nur ein kleiner Geldbetrag aus der Kasse in die Hände. Verwüstet wurde in der Filiale in Sorga nichts.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.