Autofahrer leicht verletzt

Rote Ampel missachtet: Über 15.000 Euro Schaden bei Unfall in Bad Hersfeld

Rote Ampel missachtet: Über 15.000 Euro Schaden bei Unfall in Bad Hersfeld.
+
Rote Ampel missachtet: Über 15.000 Euro Schaden bei Unfall in Bad Hersfeld.

Eine leicht verletzte Person und ein Schaden von rund 15.500 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der am Montagmorgen gegen 9 Uhr in Bad Hersfeld verursacht wurde.

Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld fuhr gegen 9 Uhr auf der Berliner Straße aus Richtung Europakreisel kommend und wollte laut Polizeimeldung bei grüner Ampel nach links auf die Hainstraße in Richtung Eichhofstraße einbiegen. 

Eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld fuhr auf der Hainstraße aus Richtung Eichhofstraße kommend in Richtung Reichsstraße. Sie missachtete die rote Ampel und fuhr auf die Kreuzung. Beide Fahrzeuge stießen daraufhin zusammen.

Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion