400 Euro Schaden

Mit Fäkalien beschmiert: Randalierer verwüsten Kindergarten in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag im Außenbereich des Kindergartens "Solztalräuber" in Bad Hersfeld randaliert.  Die Polizei hat Jugendliche in Verdacht. 

Die Federwippe des Kindergartens im Bommhutsweg wurde erheblich beschädigt. Außerdem wurden ein Vogelhäuschen umgeworfen und die Abdeckung eines Sandkastens verschoben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zudem wurden Blumen herausgerissen und Fäkalien auf Sitzbänken hinterlassen. 

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Sie konnte vor Ort Spuren der Täter feststellen, diese werden derzeit in einem aufwendigen Verfahren ausgewertet, heißt es. Den angerichteten Schaden schätzen die Ermittler auf 400 Euro.

Weitere Hinweise an die Polizei in Bad Hersfeld unter Tel. 0 66 21/93 20 und im Internet unter www.polizei.hessen.de.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion