Festspiele: Intendant Joern Hinkel verlängert Vertrag vorzeitig 

+
Sie haben die Vertragsverlängerung unterschrieben: Intendant Joern Hinkel, rechts, und Bürgermeister Thomas Fehling.

Bad Hersfeld. Die Stadt Bad Hersfeld und Festspiel-Intendant Joern Hinkel haben den Arbeitsvertrag vorzeitig bis 2022 verlängert.

Angekündigt hat es die Stadt nach der Magistratssitzung vom Montag, vollzogen wurde es mit den erforderlichen Unterschriften dann am Donnerstag am Rande der Stadtverordnetenversammlung: Joern Hinkel (48) Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, hat seinen ursprünglich bis zum kommenden Jahr laufenden Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert. Auch die kaufmännische Leiterin der Festspiele, Andrea Jung, wird der Stadt erhalten bleiben. 

Kommentare