Steuerungsmodul ist ausgefallen

Defekte Schranke im  Parkhaus am Schilde-Park

+
Die Schranke am Parkhaus Schilde-Park bleibt wegen eines technischen Defekts geöffnet.

Bad Hersfeld. Wegen eines technischen Defekts funktioniert die Schranke im Schilde-Parkhaus zurzeit nicht. Sie bleibt für etwa zwei Wochen geöffnet. Trotzdem wird kontrolliert.

Derzeit ist die Schrankenanlage im Parkhaus Schilde-Park in Bad Hersfeld gestört. Das teilt die Bad Hersfelder Stadtverwaltung in einer Pressenotiz mit.

Der Rechner zur Steuerung der Schrankenanlage ist ausgefallen und wurde zur Reparatur an den Hersteller geschickt. Diese wird ungefähr zwei Wochen dauern. Während dieser Zeit lassen sich die Schrankenbäume nicht mehr bedienen und bleiben geöffnet.

Weil es gerade im Parkhaus Schilde-Park eine hohe Zahl von Dauerparkern mit vertraglichem Anspruch auf einen Stellplatz gibt, haben sich die städtischen Wirtschaftsbetriebe als Betreiber entschlossen, nur noch diesen registrierten Vertragskunden das Parken bis zur Wiederherstellung der Schranke zu erlauben. Entsprechende Aushänge werden im Parkhaus angebracht.

Anders gesagt: Es wird in den nächsten zwei Wochen kontrolliert, dass zahlenden Stammkunden weiterhin ihre Parkplätze zur Verfügung stehen und sie nicht durch (zwangsweise) kostenfreies Kurzparken verdrängt werden.

Die Wirtschaftsbetriebe bitten hierfür um Verständnis. (red/rey)

Kommentare