7000 Euro Schaden

Beim Abbiegen nicht aufgepasst: Autos stoßen in Bad Hersfeld zusammen

Bad Hersfeld. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Wildeck ist am Dienstagmittag in Bad Hersfeld mit einer 49-jährigen Fahrerin zusammengestoßen. Verletzte gab es nicht.   

Der Wildecker war gegen 13.45 Uhr auf der Konrad-Zuse-Straße unterwegs und wollte nach links auf die Landecker Straße abbiegen. Dabei übersah der 25-Jährige eine 49-jährige Autofahrerin aus Bad Hersfeld, die von der Landecker Straße auf die Heinrich-Börner-Straße weiterfahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, die Polizei schätzt den Schaden auf 7000 Euro.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion