Bis zu 90 Minuten Unterbrechung

Bagger kappt Kabel: Stromausfall in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Die Bad Hersfelder Stadtteile Kathus, Sorga, Petersberg und Hohe Luft waren am Mittwochvormittag zeitweise ohne Strom.

Wie Stadtwerke-Chef Markus Gilbert auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte, sei bei Arbeiten an der Kabeltrasse für den im Bau befindlichen Windpark Roteberg ein 20kV-Kabel der Stadtwerke beschädigt worden. 

Bei dadurch notwendigen Schaltarbeiten sei zudem ein Folgefehler aufgetreten, durch den auch die Stromversorgung im Bereich der Homberger Straße für bis zu 90 Minuten unterbrochen worden musste. (jce)

Rubriklistenbild: © Daniel Naupold/dpa

Kommentare