Zeugen gesucht

41-Jähriger kam Mädchen in Hersfeld zu Hilfe: Drei Männer verprügeln ihn

Ein 41-jähriger Mann aus Bad Hersfeld ist am Dienstagabend, 29. Januar, laut Polizei einem Mädchen zu Hilfe gekommen, das von drei jungen Männern belästigt wurde. 

Daraufhin traktierten die jungen Männer den 41-Jährigen mit Schlägen und Tritten und raubten sein schwarzes iPhone und 300 Euro Bargeld. Der Vorfall ereignete sich gegen 20.25 Uhr vor der Außenstelle des Landratsamtes im Hubertusweg. 

Nach Angaben des Mannes hatte er bemerkt, wie die drei Männer das Mädchen verbal belästigten. Er habe sie angesprochen und gebeten, das zu unterlassen. Bei den anschließenden Schlägen und Tritten wurde er im Gesicht verletzt. Dann liefen die Täter weg. Das Mädchen war bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei nicht mehr vor Ort.

Nun sucht die Kripo sowohl das Mädchen als auch andere als Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel. 0 66 21/93 20 oder über die Onlinewache

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Kommentare