Die Polizei sucht Zeugen

Autos in Bad Hersfeld aufgebrochen: Geld und Navis gestohlen

Symbolbild Polizei HNA
+

Auf einem öffentlichen Parkplatz an der Bismarckstraße in Bad Hersfeld sind zwei Fahrzeuge aufgebrochen worden. Unter anderem wurden Geld und Navigationsgeräte gestohlen.

An der Bismarckstraße sind laut Polizei in der Nacht zu Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen worden. Bei einem silberne VW und einem schwarzer Seat, die auf dem dortigen öffentlichen Parkplatz abgestellt waren, wurden die Scheiben eingeschlagen. 

Aus dem VW wurden anschließend Bargeld, ein mobiles Navigationsgerät der Marke TomTom, ein Rucksack und ein USB-Adapter gestohlen. Bei dem Einbruch in den Seat konnten die Täter ein älteres Navigationsgerät erbeuten.

Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 1300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0 oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. (red/nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare