ASX – der zuverlässige Kompakt-SUV

Mitsubishi-Autohaus Kirschstein ist Top-Händler in Deutschland

Autohaus Kirschstein aus Bad Hersfeld gehört zu Top-Händlern in Deutschland
+
Kraftvolle Front: Geschäftsführer Christian Möller (rechts) und sein Vater Horst präsentieren den neuen Kompakt-SUV ASX von Mitsubishi.

Seit Mitte Oktober geben sich Interessenten die Klinke des Autohauses Kirschstein in die Hand: In der Kundenhalle glänzen zwei neue Fahrzeugmodelle von Mitsubishi.

Kunden und Besucher steuern vor allem den neuen Kompakt-SUV ASX an, um ihn unter die Lupe zu nehmen. Seine Liebhaber findet aber auch der neue Pick up, der L200, der nach einer umfassenden technischen und optischen Überarbeitung antritt.

„Der neue ASX hat sehr schnell viele Freunde gefunden“, stellt der Geschäftsführer des Autohauses, Christian Möller, fest. Kein Wunder, ist der SUV mit 1,36 Millionen Stück weltweit nach dem Outlander und dem L200 die Nummer drei im Fahrzeugabsatz von Mitsubishi. In puncto Optik bekam der ASX eine völlig neue Front im neuesten „Dynamic Shield“-Design. Und eine umfangreiche Serienausstattung bei allen Modellen. LED-Scheinwerfer gibt es nun in Serie, desgleichen das überarbeitete Cockpit mit größerem 8-Zoll-Display und verbessertem Infotainment. Damit ist die Nutzung ausgewählter Smartphone-Apps während der Fahrt möglich. Neu ist auch der 2,0-Liter- Benzinmotor mit 150 PS statt der bisherigen 117 PS und die optionale CVT-Automatik, wahlweise mit Allradantrieb.

„Der ASX hat zwar ‘nur’ ein Facelift erhalten, aber das ist sehr umfangreich“, beschreibt Christian Möller eines der größten Zugpferde im Mitsubishi-Stall. Generell sind die Kunden mit dem japanischen Autobauer sehr zufrieden und vergeben gute Noten.

Das Autohaus Kirschstein in Bad Hersfeld ist in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge unter die Top-30-Händler von Mitsubishi in Deutschland gewählt worden. „Wir sind für exzellente Leistung, Kundenorientierung und Verkaufserfahrung ausgezeichnet worden“, sagt Möller nicht ohne Stolz. Er und seine 25 Mitarbeiter bedienen Kunden nicht nur im Landkreis sondern weit darüber hinaus. Damit ist das Autohaus Kirschstein einer der größten Mitsubishi-Händler in Deutschland.

Was seinen Betrieb so besonders mache, sei das gute Miteinander im Team, zu dem auch sein Vater, seine Mutter und seine Schwester gehören, betont der 37-Jährige. Seit Christian Möller in 2011 das Unternehmen von seinem Onkel übernommen hat, ist der Betrieb stetig gewachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare