Homberger Straße zeitweise gesperrt

Unfall in Bad Hersfeld: Auto umgekippt, Fahrer verletzt

+
Das Unfallfahrzeug in der Homberger Straße.

Bei einem Unfall in der Homberger Straße ist am Sonntagnachmittag der Fahrer verletzt worden.

Der 61-jährige VW-Touran-Fahrer war gegen 14 Uhr auf der Homberger Straße unterwegs, als er im Vorbeifahren den am Straßenrand geparkten Toyota Jaris eines 49-Jährigen aus Bad Sooden-Allendorf touchierte. 

Er kam ins Schleudern, das Fahrzeug kippte um und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. Der Mann konnte sich aber noch selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er zog sich einige Schürfwunden zu. 

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 11.000 Euro. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden. (red/nmyk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare