Bad Hersfeld – Archiv

Rund 500 Menschen demonstrieren am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld für Frieden und Solidarität.

Rund 500 Menschen demonstrieren am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld für Frieden und Solidarität.

Am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld haben am Montagabend gut 500 Menschen für Solidarität und für Frieden in der Ukraine demonstriert. Zu der Kundgebung hatten auf Initiative der Grünen alle Parteien im Stadtparlament, aber auch die Kirchen, „Fridays …
Rund 500 Menschen demonstrieren am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld für Frieden und Solidarität.
Hunderte Menschen demonstrieren am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld für Solidarität und Frieden

Hunderte Menschen demonstrieren am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld für Solidarität und Frieden

Am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld haben am Montagabend gut 500 Menschen für Solidarität und für Frieden in der Ukraine demonstriert.
Hunderte Menschen demonstrieren am Lullusbrunnen in Bad Hersfeld für Solidarität und Frieden
Neuer Song von Shiregreen: „100 Mann und ein Befehl“ als glaubhafte Kritik am Krieg

Neuer Song von Shiregreen: „100 Mann und ein Befehl“ als glaubhafte Kritik am Krieg

Der Rotenburger Songwriter Klaus Adamaschek und seine Band „Shiregreen“ haben das alte, oft missverstandene Anti-Kriegslied „100 Mann und ein Befehl“ neu interpretiert.
Neuer Song von Shiregreen: „100 Mann und ein Befehl“ als glaubhafte Kritik am Krieg

Eisenberg-Steig ist bereit für die neue Wandersaison

Der Hersfelder Wanderverein informiert jetzt über klimafreundliche Wanderrouten im Kreis auf einer großen Tafel an Bahnhof. Dazu gehört auch der Eisenberg-Steig.
Eisenberg-Steig ist bereit für die neue Wandersaison

Kluge Analysen, viel Frust und Gerüchte

Über die schrecklichen Nachrichten aus der Ukraine, viel Unmut in Kirchheim und Gerüchte aus dem Friseursalon schreibt Christine Zacharias in unserer Wochenkolumne.
Kluge Analysen, viel Frust und Gerüchte

Unfall auf der A7: Kleintransporter kracht in Sattelzug und überschlägt sich

Auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Homberg Efze kam es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall.  Dabei wurde eine Person verletzt.
Unfall auf der A7: Kleintransporter kracht in Sattelzug und überschlägt sich

Pflegekräfte arbeiten als Multitalente eng mit Menschen zusammen

Der demographische Wandel bestätigt seit Jahren eine Sache: Die Gesellschaft wird immer älter und viele Menschen, die ihren Teil zur heutigen Welt beigetragen haben, benötigen im hohen Alter Hilfe.
Pflegekräfte arbeiten als Multitalente eng mit Menschen zusammen

Krieg in der Ukraine: Unternehmen in Hersfeld-Rotenburg blicken besorgt nach Osteuropa

Mit Sorge schauen Unternehmen in Hersfeld-Rotenburg auf den eskalierenden Ukraine-Konflikt. Einige der heimischen Firmen pflegen enge Wirtschaftsbeziehungen mit Osteuropa.
Krieg in der Ukraine: Unternehmen in Hersfeld-Rotenburg blicken besorgt nach Osteuropa

Oliver Dratwa umsorgt Kunden wie Mitarbeiter

Die Firma Hörgerätemeister ist ein reines Fachgeschäft für besseres Hören und bietet fachkundige Beratung zu den Themen Hörsysteme, Tinnitus, Hörimplantate, Zubehör und Gehörschutz an. Inhaber Oliver Dratwa ist Hörgeräte-Akustik-Meister und …
Oliver Dratwa umsorgt Kunden wie Mitarbeiter

Chef mit Herz: Hörgerätemeister Oliver Dratwa

Dieses Mal stellen wir den „Chef mit Herz“ Oliver Dratwa, den Hörgerätemeister aus Bad Hersfeld vor.
Chef mit Herz: Hörgerätemeister Oliver Dratwa

Heringer verurteilt: Tanken auf Firmenkosten und Fahren ohne Führerschein

Ein 37-jähriger Heringer wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, weil er mehrfach ohne Führerschein Auto gefahren ist und unerlaubt die Tankkarte seines Arbeitgebers benutzt hat.
Heringer verurteilt: Tanken auf Firmenkosten und Fahren ohne Führerschein

Die Künstlerin Arya Atti stammt aus Syrien und stellt im Bad Hersfelder Kapitelsaal aus

Die 32-Jahre alte Künstlerin Arya Atti stammt aus Syrien und stellt ab 25. Februar ihre farben- und formenstarken Werke im Kapitelsaal des Museums in Bad Hersfeld aus.
Die Künstlerin Arya Atti stammt aus Syrien und stellt im Bad Hersfelder Kapitelsaal aus

Großer Feuerwehreinsatz in Altpapier-Halle in Bad Hersfeld

100 Einsatzkräfte müssen ein Feuer in der Halle eines Abfallentsorgungsbetriebes in Bad Hersfeld löschen. Mehrere Ballen mit gepresstem Altpapier hatten gebrannt.
Großer Feuerwehreinsatz in Altpapier-Halle in Bad Hersfeld

Großer Feuerwehreinsatz: Brand in Altpapier-Halle beschäftigt 100 Kräfte

100 Einsatzkräfte müssen ein Feuer in der Halle eines Abfallentsorgungsbetriebes in Bad Hersfeld löschen. Mehrere Ballen mit gepresstem Altpapier hatten gebrannt.
Großer Feuerwehreinsatz: Brand in Altpapier-Halle beschäftigt 100 Kräfte

Vergessene Orte im Kreis Hersfeld-Rotenburg: Der Bergpark Weidenhain schlummert im Dornröschenschlaf

Als „Lost Places“, als vergessene oder verlorene Orte, bezeichnet man alte Gebäude, Ruinen, verlassene Häuser. In unserer Serie besuchen wir einige davon in der Region und erinnern an ihre oft wechselvolle Geschichte. Diesmal: Der Bergpark …
Vergessene Orte im Kreis Hersfeld-Rotenburg: Der Bergpark Weidenhain schlummert im Dornröschenschlaf

21-Jähriger wegen Fahrens ohne Führerschein erneut vor Gericht

Zum wiederholten Male steht ein 21-jähriger Hersfelder vor dem Jugendschöffengericht. Er soll ohne Führerschein am Steuer gesehen worden sein. Ein Zeuge behauptet das Gegenteil.
21-Jähriger wegen Fahrens ohne Führerschein erneut vor Gericht

„Chaos und leere Worte“: Reaktionen zum Wever-Aus in Bad Hersfeld

Das Wever-Projekt, das wichtigste Stadtentwicklungsvorhaben von Bad Hersfeld, ist krachend gescheitert. Entsprechend harsch fallen die Reaktionen aus.
„Chaos und leere Worte“: Reaktionen zum Wever-Aus in Bad Hersfeld

Inflation und Lieferengpässe: Diana Schumacher baut trotzdem in Bad Hersfeld

Inflation, steigende Baukosten und Handwerkermangel: Wer heute ein Haus bauen will, der braucht gute Nerven und finanziell einen langen Atem.
Inflation und Lieferengpässe: Diana Schumacher baut trotzdem in Bad Hersfeld

Landkreis sucht Räumlichkeiten für Impfzentren in Hersfeld-Rotenburg

Der Landkreis sucht aktuell nach Räumlichkeiten für zwei neue Impfzentren, um auch künftig Corona-Impfungen anbieten zu können. Fragen und Antworten zum Thema.
Landkreis sucht Räumlichkeiten für Impfzentren in Hersfeld-Rotenburg

Wever-Projekt in Bad Hersfeld gescheitert: Magistrat stoppt Pläne aus Kostengründen

Nach langem Ringen und vielen Diskussionen ist das in der Kreisstadt Bad Hersfeld geplante Wever-Projekt nun doch geplatzt.
Wever-Projekt in Bad Hersfeld gescheitert: Magistrat stoppt Pläne aus Kostengründen

Es muss weiter gespart werden: Synode des Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg beschließt Doppelhaushalt

Internet statt Festhalle: Auch die Frühjahrssynode des Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg musste digital stattfinden. Beschlossen wurde der Doppelhaushalt für 2022/2023.
Es muss weiter gespart werden: Synode des Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg beschließt Doppelhaushalt

Wirtschaft trotzt Pandemie: Kaum mehr Pleiten im Kreis Hersfeld-Rotenburg trotz Corona

Wie schon 2020 hat es auch 2021 nicht mehr Insolvenzen im Kreis Hersfeld-Rotenburg gegeben als sonst üblich. Das zeigt die jüngste Bilanz.
Wirtschaft trotzt Pandemie: Kaum mehr Pleiten im Kreis Hersfeld-Rotenburg trotz Corona

Dächer abgedeckt und Bäume umgeknickt: Sturmschäden in Hersfeld-Rotenburg - Nächste Warnung

Orkantief „Zeynep“ hat auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg Schäden angerichtet. Bäume kippten um und Dächer wurden abgedeckt.
Dächer abgedeckt und Bäume umgeknickt: Sturmschäden in Hersfeld-Rotenburg - Nächste Warnung