Bad Hersfeld – Archiv

Trotz angespannter Haushaltslage: FWG will Kopf nicht in den Sand stecken

Trotz angespannter Haushaltslage: FWG will Kopf nicht in den Sand stecken

Die Bereiche Brandschutz, Sicherheit, Kultur sowie die Stadtteilförderung standen im Fokus bei den Haushaltsberatungen der FWG-Fraktion im Bad Hersfelder Stadtparlament.
Trotz angespannter Haushaltslage: FWG will Kopf nicht in den Sand stecken
Zwischen den Zeilen: Ein altes Defizit und ein bisschen Gemecker

Zwischen den Zeilen: Ein altes Defizit und ein bisschen Gemecker

Um eine Überraschung im Hersfelder Haushalt, eine holprige Straße, lange Wartezeit und Ingrid Steeger geht in es der aktuellen Kolumne von Karl Schönholtz. 
Zwischen den Zeilen: Ein altes Defizit und ein bisschen Gemecker

Prognose: Im Jahr 2020 wird es mehr Arbeitslose geben

Die Arbeitsagentur Bad Hersfeld-Fulda rechnet für das neue Jahr mit einem leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen in der Region. Mehr Kurzarbeit gibt es schon.
Prognose: Im Jahr 2020 wird es mehr Arbeitslose geben

"Reichsbürger"-Prozess: Geldstrafe für Erpresser aus Heringen

Ein 71-jähriger mutmaßlicher "Reichsbürger" aus Heringen, der "Kostennoten" an Polizei und Staatsanwaltschaft geschickt hatte, ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden.
"Reichsbürger"-Prozess: Geldstrafe für Erpresser aus Heringen

Entscheidung gefallen: Das Lollsfeuer brennt weiter bis zum Sonntag

Das Lollsfeuer brennt auch in diesem Jahr wie gewohnt bis zum Sonntag. Das haben die Lullusfestkommission und der Magistrat der Kreisstadt jetzt entschieden. 
Entscheidung gefallen: Das Lollsfeuer brennt weiter bis zum Sonntag

Lärmschutz an A4: Bürgerinitiative unzufrieden

Anwohner am Eichhof, Kurpark und Johannesberg  sollen „deutlich besser“ vom Autobahn-Lärm abgeschirmt werden. Die Bürgerinitiative für mehr Lärmschutz an der A4 bezweifelt das.
Lärmschutz an A4: Bürgerinitiative unzufrieden

Bad Hersfeld: Jugendliche (13 und 14 Jahre) grundlos zusammengeschlagen - Polizei bittet um Hinweise

Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren wurden in Bad Hersfeld grundlos zusammengeschlagen - die Polizei sucht nun nach dem Täter.
Bad Hersfeld: Jugendliche (13 und 14 Jahre) grundlos zusammengeschlagen - Polizei bittet um Hinweise

27-Jähriger geht auf Zugbegleiterin los: "Endstation" in Bad Hersfeld

In einem ICE von Erfurt nach Fulda ist ein 27-Jähriger auf eine Zugbegleiterin losgegangen. Am Bahnhof in Bad Hersfeld nahm ihn die Polizei im Empfang. 
27-Jähriger geht auf Zugbegleiterin los: "Endstation" in Bad Hersfeld

Wo ist die Nachhaltigkeit? NBL/Grüne wollen Hersfelder Haushalt verbessern

Die Fraktion NBL/Grüne wollen Nachbesserungen am Haushaltsentwurf von Bürgermeister Fehling. Sie vermissen vor allem nachhaltige Konzepte für den Klimaschutz und die Kitas. 
Wo ist die Nachhaltigkeit? NBL/Grüne wollen Hersfelder Haushalt verbessern

Bad Hersfelder CDU verteidigt Stadtrat gegen "Extrablatt"-Kritik

Die CDU-Fraktion im Bad Hersfelder Stadtparlament verteidigt ihren ersten Stadtrat Gunter Grimm gegen Kritik des in der Stadt gratis verteilten „Extrablatts“.
Bad Hersfelder CDU verteidigt Stadtrat gegen "Extrablatt"-Kritik

Landrat fordert Geld vom Bund für Ausbau des Gasnetzes

Landrat Dr. Michael Koch (CDU) hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, im Zuge des Klimapakets auch den Ausbau der regionalen Gasnetze zu fördern.
Landrat fordert Geld vom Bund für Ausbau des Gasnetzes

Helfen, wo es nötig ist: 40 Jahre Jugend- und Bewährungshilfe in Bad Hersfeld

Helmut Licht macht den Job jetzt schon 40 Jahre – genau so lange wie es den Verein Jugend- und Bewährungshilfe in Bad Hersfeld gibt. Drei Gründungsmitglieder sind noch dabei.
Helfen, wo es nötig ist: 40 Jahre Jugend- und Bewährungshilfe in Bad Hersfeld

Großes Konzert-Projekt in Bad Hersfeld zu Beethovens Neunter 

Ein klingendes Zeichen der Völkerverständigung will der Bad Hersfelder Kantor Sebastian Bethge am 31. Mai mit Orchester und internationalem Chor setzen.
Großes Konzert-Projekt in Bad Hersfeld zu Beethovens Neunter 

Wohnhausbrand in Bad Hersfeld: Zwei Bewohner konnten sich retten

Zu einem Wohnhausbrand auf der Hohen Luft in Bad Hersfeld ist die Feuerwehr am Mittwochmorgen alarmiert worden. Zwei Bewohner konnten sich retten, es entstand aber hoher Schaden.
Wohnhausbrand in Bad Hersfeld: Zwei Bewohner konnten sich retten

Bombenleger gesteht Sprengung von Zigarettenautomaten - Er hatte Schulden bei seinem Dealer

Zu einer Freiheitsstrafe hat das Schöffengericht Bad Hersfeld jetzt einen 29-Jährigen verurteilt, der Zigarettenautomaten in die Luft gesprengt hatte.
Bombenleger gesteht Sprengung von Zigarettenautomaten - Er hatte Schulden bei seinem Dealer

Bad Hersfelder Stadtkirche wurde beschmiert: Zeugen gesucht

Die nördliche Mauer der evangelische Stadtkirche in Bad Hersfeld ist von noch unbekannten Tätern mit roter Farbe beschmiert worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Bad Hersfelder Stadtkirche wurde beschmiert: Zeugen gesucht

Ein Bienenkoffer für den Schulunterricht - Gesamtschule Obersberg gewinnt Wettbewerb

Für ihren Einsatz zum Schutz von Wildbienen ist die Imker AG der Gesamtschule Obersberg bei  einem bundesweiten Wettbewerb ausgezeichnet worden.
Ein Bienenkoffer für den Schulunterricht - Gesamtschule Obersberg gewinnt Wettbewerb

Pflege: Untergrenzen beim Personal sind "absurd"

Das Klinikum Hersfeld-Rotenburg übt scharfe Kritik an den seit einem Jahr geltenden Personaluntergrenzen für pflegeintensive Krankenhausabteilungen.
Pflege: Untergrenzen beim Personal sind "absurd"

Gartengeräte aus Sportlerheim auf dem Johannesberg gestohlen

In den Geräteschuppen eines Sportvereins am Douglasienweg sind Unbekannte irgendwann in den vergangenen Wochen eingebrochen.
Gartengeräte aus Sportlerheim auf dem Johannesberg gestohlen

Ausrüstung muss stimmen: Investitionsbedarf bei den Hersfelder Feuerwehren

Zu 302 Einsätzen sind die Bad Hersfelder Feuerwehren im Jahr 2019 ausgerückt. Hinzu kamen 147 Brandsicherheitsdienste. Nun gilt es, vom Prüfdienst ausgemachte Mängel zu beseitigen.
Ausrüstung muss stimmen: Investitionsbedarf bei den Hersfelder Feuerwehren

Karsten Vollmar: „Bad Hersfeld muss sympathischer werden“

Bad Hersfeld – Die Schonfrist des Hessentag-Jahres ist vorbei. In der Bad Hersfelder Stadtpolitik wird es jetzt ernst.
Karsten Vollmar: „Bad Hersfeld muss sympathischer werden“

Handwerker in Waldhessen begrüßen Rückkehr zur Meisterpflicht 

Für zwölf Handwerksberufe gilt seit Beginn dieses Jahres wieder die Meisterpflicht für alle, die sich selbstständig machen wollen. 
Handwerker in Waldhessen begrüßen Rückkehr zur Meisterpflicht 

Ampel in Bad Hersfeld ausgefallen - Unfall auf der Kreuzung

Die Ampel an der Kreuzung Wehneberger Straße/Dippelstraße war das ganze Wochenende wegen einer technischen Störung außer Betrieb. Bereits am Freitag ereignete sich dort ein Unfall.
Ampel in Bad Hersfeld ausgefallen - Unfall auf der Kreuzung