Bad Hersfeld – Archiv

Zwischen den Zeilen: Wut und Mut

Zwischen den Zeilen: Wut und Mut

Ich bin entsetzt, wütend und beschämt: An der internationalen John-F.-Kennedy-Schule in Berlin – meiner alten Schule! – wurde ein jüdischer Schüler über Monate Opfer übelsten antisemitischen Mobbings.
Zwischen den Zeilen: Wut und Mut
Jörg Gollasch komponiert für das Festspielstück "Peer Gynt"

Jörg Gollasch komponiert für das Festspielstück "Peer Gynt"

Bad Hersfeld. Musik ist aus dem modernen Theater nicht mehr wegzudenken, findet Jörg Gollasch. Er ist Komponist und hat die musikalische Leitung bei Robert Schusters Peer-Gynt-Inszenierung.
Jörg Gollasch komponiert für das Festspielstück "Peer Gynt"
Ermittlungen eingestellt: Vergewaltigung in Sorga hat nie stattgefunden

Ermittlungen eingestellt: Vergewaltigung in Sorga hat nie stattgefunden

Sorga. Die angebliche Vergewaltigung auf dem Solztal-Kinderweg, die eine heute 23-jährige Frau aus Bad Hersfeld im vergangenen November erlitten haben soll, hat nie stattgefunden
Ermittlungen eingestellt: Vergewaltigung in Sorga hat nie stattgefunden

4,0 Prozent: Arbeitslosenquote in Hersfeld-Rotenburg sinkt weiter

Hersfeld-Rotenburg. Die Arbeitslosenzahl in Waldhessen ist im Juni weiter gesunken. Laut Arbeitsagentur waren 2582 Menschen ohne Arbeit.
4,0 Prozent: Arbeitslosenquote in Hersfeld-Rotenburg sinkt weiter

Hersfelderin übersah beim Abbiegen Auto aus Eiterfeld

Bad Hersfeld. Zwei Autofahrerinnen aus Eiterfeld und Bad Hersfeld sind am Donnerstagvormittag unter der Hochbrücke in Bad Hersfeld zusammenstoßen.
Hersfelderin übersah beim Abbiegen Auto aus Eiterfeld

Diskussion der Zukunftsakademie über die Integration von Flüchtlingen

Bad Hersfeld. „Wir wollen wissen, wie es Menschen geht, die zu uns gekommen sind.“ Das war  die Intention des Zukunftsforums zum Thema Integration von Geflüchteten.
Diskussion der Zukunftsakademie über die Integration von Flüchtlingen

Die Geschichte Bad Hersfelds liegt ihnen am Herzen

Bad Hersfeld. Gerhard Kraft und Jürgen Wolff wurden aus dem Louis-Demme-Stadtarchiv Bad Hersfeld verabschiedet
Die Geschichte Bad Hersfelds liegt ihnen am Herzen

Fußballfans aus dem Kreis sind maßlos enttäuscht über das WM-Aus der deutschen Elf

Hersfeld-Rotenburg. Fußball-Deutschland trauert. Auch die Fans im Kreis sind maßlos enttäuscht über das WM-Aus der deutschen Elf. Wir haben bekannte Sportfreunde befragt. 
Fußballfans aus dem Kreis sind maßlos enttäuscht über das WM-Aus der deutschen Elf

Bad Hersfeld: Radfahrer beleidigt und verletzt Hundehalterin

Bad Hersfeld. Handgreiflich geworden ist laut Mitteilung der Polizei ein Radfahrer am Mittwoch zwischen 19.30 und 20 Uhr in der Parkanlage zwischen der Uffhäuser Straße und der Wehneberger Straße.
Bad Hersfeld: Radfahrer beleidigt und verletzt Hundehalterin

Werra-Ulster-Weser-Fonds wird verlängert: Neues Geld für Kali-Revier

BERLIN. Der Werra-Ulster-Weser-Fonds, mit dem der Bund Projekte in besonders von der Kaliindustrie belasteten Kommunen fördert, wird auch im laufenden Haushaltsjahr fortgeführt.
Werra-Ulster-Weser-Fonds wird verlängert: Neues Geld für Kali-Revier

Weniger Besucher in den Freibädern

Hersfeld-Rotenburg. Heißer Mai, wechselhafter Juni: Die Freibäder im Kreis Hersfeld-Rotenburg ziehen eine gemischte Bilanz zur Mitte der Badesaison. 
Weniger Besucher in den Freibädern

Gleich mehrere Autos in Bad Hersfeld zerkratzt

Bad Hersfeld. Gleich mehrere Autos sind bereits am 20. Juni in der Straße „An der Sommerseite“ zerkratzt worden, wie die Polizei jetzt mitteilte.
Gleich mehrere Autos in Bad Hersfeld zerkratzt

WM-Orakel (3): Reis macht Bulldogge Emma nicht heiß

Alles wird gut – das steht für Emma, unser tierisches WM-Orakel aus Bad Hersfeld, fest. Deutschland wird heute gegen Südkorea (16 Uhr, ZDF) gewinnen und ins Achtelfinale einziehen.
WM-Orakel (3): Reis macht Bulldogge Emma nicht heiß

Einbrecher waren im Bad Hersfelder Geistalbad

Bad Hersfeld. Auf der Suche nach Geld und Wertsachen waren offensichtlich Einbrecher, die bereits am Wochenende in das Freibad Geistal in Bad Hersfeld eingestiegen sind.
Einbrecher waren im Bad Hersfelder Geistalbad

Auch im Dienst mit Deutschlands Kickern fiebern

Hersfeld-Rotenburg. Welche Betriebe machen das Fußballgucken am Arbeitsplatz möglich? Eine kleine, nicht repräsentative Umfrage im Kreis.
Auch im Dienst mit Deutschlands Kickern fiebern

Bad Hersfeld: Neues Yoga- und Pilatesstudio eröffnet am 1. Juli

Bad Hersfeld. Am Sonntag den 1. Juli sind alle Interessierten herzlich dazu eingeladen das neue Yogastudio im 2. Obergeschoß der Badestube 11 zu besuchen, sich umzuschauen und über Kurse und andere Angebote zu informieren.
Bad Hersfeld: Neues Yoga- und Pilatesstudio eröffnet am 1. Juli

EU zahlt Bauern im Kreis Hersfeld-Rotenburg 13,4 Millionen

Hersfeld-Rotenburg. Die EU hat im letzten Jahr insgesamt 13,4 Millionen Euro als Agrar-Subventionen an 1255 Landwirte und andere Begünstigte im Kreis Hersfeld-Rotenburg gezahlt.
EU zahlt Bauern im Kreis Hersfeld-Rotenburg 13,4 Millionen

Wieder Fußgängerzone an Stadthaus und Klaustor

Bad Hersfeld. Das Quartier rund um das Stadthaus und die Klausstraße in Bad Hersfeld wird künftig wieder als Fußgängerzone ausgewiesen. Das hat der Magistrat   beschlossen.
Wieder Fußgängerzone an Stadthaus und Klaustor

Sommerbaustellen verändern Fahrplan auf Strecke Kassel-Fulda

Hersfeld-Rotenburg. Bauarbeiten sorgen in den Sommerferien auf der Strecke zwischen Kassel und Fulda für Änderungen bei den Regiobahn 5. Auch Bad Hersfeld und Bebra sind betroffen. 
Sommerbaustellen verändern Fahrplan auf Strecke Kassel-Fulda

Festspielfotograf Eberhard Heinemann: Nur die Titanic sank ohne ihn

Rotenburg/Bad Hersfeld.  Von den ersten Bad Hersfelder Festspielen 1951 bis heute hat Eberhard Heinemann  kaum ein Stück verpasst.
Festspielfotograf Eberhard Heinemann: Nur die Titanic sank ohne ihn

Musical "Blauland": Das muss Zauberei sein

Bad Hersfeld. Sie haben das ganze Schuljahr hindurch  auf diesen Moment hingearbeitet. Dann endlich fand die Aufführung des Musicals „Blauland“ in der Hersfelder Stadthalle statt.
Musical "Blauland": Das muss Zauberei sein

Auch in Bad Hersfeld: Zwangsarbeiter als billige Kräfte für den Krieg

Bad Hersfeld. Großes Publikumsinteresse für einen spannenden Themenabend im Buchcafé in Bad Hersfeld: Es ging um das Thema Zwangsarbeit in den Betrieben der heutigen Kreisstadt. 
Auch in Bad Hersfeld: Zwangsarbeiter als billige Kräfte für den Krieg

Pro-Kopf-Arbeitszeit in Waldhessen seit 2000 um 83 Stunden gesunken

Hersfeld-Rotenburg. Erwerbstätige im Landkreis Hersfeld-Rotenburg arbeiten im Schnitt jährlich 83 Stunden weniger als noch im Jahr 2000.
Pro-Kopf-Arbeitszeit in Waldhessen seit 2000 um 83 Stunden gesunken