Infektionszahlen im Landkreis steigen

Abstand + Hygiene + Alltagsmaske

12.05.2020, Baden-Württemberg, Stuttgart: Eine Ampel regelt den Zutritt in das Kaufhaus Breuninger. Bei einem Rundgang in der Stuttgarter Innenstadt informierte sich die Wirtschaftsministerin über die Situation im Einzelhandel. Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit
+

In den vergangenen zwei Wochen ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg deutlich angestiegen.

Der Inzidenzwert erhöhte sich zuletzt auf mehr als 20 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner. Über 200 Personen mussten sich in häusliche Quarantäne begeben.

Verkennen Sie nicht den Ernst der Lage! Bitte schützen Sie sich und andere:

Adelheid Merle, Leiterin FD Gesundheit

1. Abstand einhalten: Die Gefahr neuer Infektionsketten steigt, je mehr soziale Kontakte im Alltag wieder zugelassen werden. Eine körperliche Distanz von mindestens 1,5 Metern muss eingehalten werden. Der Mindestabstand sollte auch bei privaten Treffen gelten.

2. Hygiene im Alltag: Waschen oder desinfizieren Sie täglich mehrmals Ihre Hände, husten und niesen Sie nur in die Armbeuge.

3. Alltagsmasken tragen: Bedecken Sie Mund und Nase – Alltagsmasken verringern das Risiko einer Tröpfcheninfektion.

Bitte halten Sie sich auch bei kleinen Treffen an die Abstandsund Hygieneregeln!

Mehr Informationen unter www.hef-rof.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare