Polizeibericht

84-Jähriger missachtete Vorfahrt - drei Verletzte

Bad Hersfeld. Mit leichten Verletzungen ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht wurden drei der vier Personen, die am Sonntag im Pkw einer 61-Jährigen aus Grebenau unterwegs waren.

Die Frau war um 14.47 Uhr auf der Nachtigallenstraße in Richtung Hainstraße unterwegs, als ein 84-jähriger Fahrer mit seinem Pkw aus der Stresemannallee kam und die Vorfahrt der Grebenauerin missachtete.

 Die Wucht des Zusammenstoßes war so groß, dass der Pkw aus Grebenau herumgeschleudert wurde und gegen den Standpfosten einer Fußgängerampel stieß. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 8500 Euro.  (red/zac)

Rubriklistenbild: © Fotolia

Kommentare